Hilfe! Kollege kifft am Arbeitsplatz, was tun?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Jetzt hab ich mir deine Kommentare angesehen und gemerkt, dass dein Kollege im Büro sitzt. Liest sich dann aber so, als wäre es Dir eigentlich nur wegen dem Rauch/Geruch! Dann sag ihm, dass Du das nicht willst und er es bitte zukünftig draußen machen oder lassen soll! Alles andere finde ich geht Dich dann nix mehr an (ist ja nicht mehr illegal) und Du schaffst Dir nur Feinde statt Arbeitskollegen! Außerdem schreibst ja selbst, dass dein Kollege seine Arbeit anstandslos erledigt! Also was willst dann eigentlich wirklich?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cityring378
29.11.2013, 01:30

ja ich weiß das nich ob er sie anstandslos erledigt. ich hab mit seiner arbeit wirklich nix zu tun. es geht einfach wie gesagt um den geruch rauch und die tatsache dass er da stoned rumhockt während des Jobs. arbeit ist arbeit drogen kann man nun wirklich in der freizeit nehmen! muss man denn unbedingt auf der arbeit, in einem geschlossenen raum, drogen konsumieren?

0

Ich würde ihn darauf ansprechen. Und konsumieren ist nicht illegal! Wusste ich auch nicht! Aber am Arbeitsplatz wahrscheinlich genauso unerwünscht wie Alkohol. Es gibt aber auch Medikamente aus Cannabis. Vielleicht raucht er ja deshalb?! Da darf man sogar Auto fahren!!! Ich hab neulich so einen Bericht im Fernsehen gesehen. Auf Eins+ oder so. Und da kam das auch, das kiffen nicht mehr illegal ist. Also so harte Drogen oder gläserweise Schnaps würde mich jetzt echt aufregen aber das.... Bisher macht der ja wohl seine Arbeit ordentlich und so lange er Dich in Ruhe damit lässt... Da hast nachher vielleicht ein Haufen Probleme mit deinen Kollegen. Die müssen das doch auch merken?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als erstes mit dem Kollegen selber reden.

Wenn dass nichts bringt würde ich je nach Größe des Unternehmens erst den Betriebsrat informieren. Dann den Chef und zuletzt die Polizei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange er dich nicht mitreinzieht würde ich den Anealt weglassen. Aber ich würde schon den Chef informieren. Kiffen ist ja illegal! Und wenn jemand zu dir sagt, dass du eine Petze bist, stimmt nicht, denn du hast nur das richtige getan!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cityring378
29.11.2013, 00:57

Ja ich denke das scheint mir auch das beste zu sein, Danke.

0
Kommentar von Contenance
29.11.2013, 01:00

und warum war das "das richtige"?

0

wozu ein video? willst du ihn erpressen? lass die polizei aus, das würde das Verhältnis sicher negativ beeinflussen. während du (oder sonst andere) ein bier trinken, kifft er halt eins. Ihn beim Chef anschwärzen ist auch falsch.

Sollte er eine wichtige Rolle mit Verantwortung haben ala Kranführer, Autolenker, sag ihm, dass du merkst, dass er raucht, und dass du dich dann unwohl fühlst.

Ich rate dir, ihn einfach zu lassen. Wenn du das nicht kannst, rede mit ihm und lege ihm dein Problem dar. Sollte er sich nicht bessern, mit anderen Arbeitskollegen ihn überreden wollen. Sollte das auch nichts bringen, erst dann würde ich den Chef einschalten.

Kiffer sind keine Kriminelle, und es gibt tatsächlich auch solche, die auch noch bekifft Auto lenken können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cityring378
29.11.2013, 00:56

ja gut, ich würde aber kein bier BEI der arbeit trinken selbst das würde ja nicht so krass riechen wie gras

es geht nicht um seinen zustand oder seine leistungen, da habe ich nichts bemerkt sondern um die belästigung mir gegenüber oder auch anderen kollegen und die dreistigkeit berauschende drogen am arbeitsplatz zu genießen

0

Ach ja, und wenn ihn ohne sein Einverständnis filmst, machst Du dich strafbar wegen Persönlichkeitsrecht oder so!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Contenance
29.11.2013, 01:06

deswegen ja auch der anwalt!

0
Kommentar von cityring378
29.11.2013, 01:07

Wenn man eine Straftat filmt, also Beweise liefert, werde ICH mich wohl nicht strafbar machen!!?

0

Lass ihn doch sein Ding machen, behindert er dich etwa? Selten so eine dumme Frage gelesen. Aber nice du läst Random ppl. im Internet über dein Verhalten entscheiden :D Und am Wochenende knallst du dir bestimmt das Nervengift Alkohol rein. Typisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Halb deutschland ist auf der arbeit berauscht und jetzt kommst du mit dieser frage... weil es dich belästigt^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?