HILFE! Kennt sich jemand mit Deutsche Bahn Fahrpreisnacherhebung aus?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Nein das geht nicht. Es können Fahrkarten nachgezeigt werden allerdings immer nur persönliche Fahrkarten! Dass würde sonst jeder machen. Sämtliche übertragbare Fahrkarten können nicht nachgereicht werden.

Du hast deinen Fahrausweis vor dem Fahrtantritt nicht entwertet, folglich warst du ohne gültiges Billett unterwegs. Das Kontrollpersonal hat richtig gehandelt.

Mir ist klar, dass das Abstempeln auch mal vergessen werden kann. Aber dann müsste ich mich selber "an der Nase nehmen". Das Kontrollpersonal kann unmöglich zwischen "vergessen" und einer Fahrt "ohne entwerten" unterscheiden. Da müssen sie im Interesse der zahlenden Kunden einfach hart sein.

Du wirst die Frage nicht beantworten können, wo du das mit einem Male her hast, aber bei der Kontrolle nicht vorweisen konntest. Zur Beförderungserschleichung kommt dann noch eine Anzeige wegen Betrugsversuches. Letzteres ist eine Straftat, die mit einem Strafbefehl oder einer gerichtlichen Verurteilung endet.

bei beschwerde

Bei Beschwerde? Über was?  Wenn sich jemand zu beschweren hat, ist es die Deutsche Bahn.

Es kann ja niemand nachweisen das ich dies Ticket nicht auch dem Kontrolleur vorgezeigt habe & er mir nicht gesagt hat was ich falsch gemacht habe, oder nicht? Es wurde keine Fahrkartennummer aufgeschrieben. Nun ja eine Anzeige möchte ich echt nicht in kauf nehmen, aber jedoch auch keine 60€ bezahlen.. zumal ich ja schon das Ticket bezahlt habe. 

0
@arianexoxo

meinst Du im ernst, dass der Kontrolleur sich den Anwand macht, wenn Du einen gültigen Fahrausweis vorweisen kannst? Der zieht die Hose nicht mit der Beißzange an.

1

Was möchtest Du wissen?