Hilfe, kennt das jemand?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mir geht es seit einem Jahr ähnlich. Ich bin seit Jahren wegen verschiedener "Baustellen" krank, und habe im Moment das Gefühl, alles überfordert mich. Früher hatte ich ein breites Kreuz und habe alles hinbekommen, was ich wollte. Das letzte Jahr hat mich viel Kraft und Nerven gekostet, ich sollte jetzt in eine Tagesklinik, um einfach mal jemanden zu haben, mit dem man sprechen kann. Vielleicht wäre das eine Möglichkeit für Dich? Gute Besserung, und tu etwas für Dich. Ich habe es noch nicht geschafft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Überlege mal, woher dieses Gefühl kommt. Irgendwas beschäftigt dich. Deine Schmerzen sind ein körperliches Anzeichen, dass es deiner Seele nicht gutgeht, das spiegelt sich da wieder. Versuche mal bewusst in dich reinzugehen und tief durchzuatmen. Vielleicht hilft Meditation. Du kannst Beruhigungstabletten nehmen, vielleicht hast du Sorgen oder bist überfordert.

Und weißt du, es ist auch eine Stärke, Schwäche zu zeigen. Das ist menschlich! Wenn dich Versagensängste plagen, überleg mal, weshalb. Man kann es nicht allen rechtmachen. Denk mal über eine Therapie nach und gönn dir mal Zeit für dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geh mal zu deinem hausarzt, der ist für sowas da und wird dir eine überweisung zum psychotherapeuten geben. alle ärzte und therapeuten haben schweigepflicht, mach dir also darüber keinen kopf. bin kein arzt aber das sind evtl. anzeichen für beginnende depressionen und angststörungen. würde nicht warten, in den seltensten fällen geht es von alleine weg, wird eher schlimmer. du bist nicht verrückt, sondern ein emotionaler mensch und was du da hast ist eine krankheit die man behandeln kann. du musst den mist nicht mit dir rumschleppen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klingt nicht gut ...
Schonmal überlegt einen Therapeuten aufzusuchen um der Ursache auf den Grund zu gehen ?
Sonst kann ich dir leider nur mein offenes Ohr anbieten :/

Bin noch ein wenig länger wach.
Wünsche dir sonst alles Gute. Viel Glück !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?