Hilfe keine Lust auf Sex / Ekel davor

9 Antworten

Versuch mit deinem Freund zu reden und schildere ihm es so wie hier, am besten sucht ihr dann gemeinsam eine Lösung und geht eventuell zusammen zu einer Therapie oder einem Psychater.Aufjedenfall nicht weiter schweigen. Vllt hat es ja einen grund von etwas was damals passiert ist oder so.

Aus eigener Erfahrung kenne ich das nicht, habe aber asexuelle Bekannte im Freundeskreis. Wenn beide so drauf sind, kann auch eine Beziehung funktionieren. Ich schätze aber, dass Dein Freund Sex mit Dir möchte und es zwischen Euch deshalb auf Dauer wohl nicht funktionieren kann. Deshalb musst Du Dich entscheiden, was Dir wichtiger ist - einen Freund zu haben, oder keinen Sex.

Falls Du darunter leidest, keinen Sex mehr zu haben, könntest Du Dir auch eine/n Therapeutin/en suchen, um zu ergründen, woran das liegt und was man dagegen tun kann.

Ich würde dir erstmal raten zum Arzt zu gehen. Von hier aus kann man da nicht genau sagen was in deinem Körper ab geht da das psychisch oder körperlich sein kann. Alles andere wären Spekulationen. So wirst du Klarheit haben ich drücke dir die Daumen. Liebe Grüße

Moin ein Mädchen aus meiner Klasse guckt mich oft seit Jahren an ich glaub sie will was von mir sie ist auch pervers soll ich sie nach Sex?

Finde sie zudem auch nicht schlecht nur wir reden nie aber ich hab zu lust mit ihr es zu treiben aber ich weiß nicht ob sie Lust drauf hätte

...zur Frage

Nach dem sex keine Lust auf kuscheln, küssen oder reden - will danach nur noch schlafen

Hallo Leute,

Ich hab eine Macke, die mir schon öfters Ärger mit Frauen eingebrockt hat. Und zwar ist es bei mir so, dass ich nach dem Sex keine Lust mehr auf gar nichts habe außer auf schlafen. Die Mädchen wollen nach dem sex meistens noch reden, küssen oder kuscheln, aber ich habe danach überhaupt keine Lust mehr auf körperliche Nähe. Drehe mich dann einfach auf die Seite mit dem Rücken zu den Mädchen und schlafe ein. Ich weiß selber, dass es nicht sehr höflich von mir ist, zudem sehr egoistisch ist, aber so bin ich nunmal. Es klingt vielleicht jetzt etwas komisch, aber nach dem Sex ekel ich mich förmlich vor Körperkontakt.

Jetzt meine Fragen an euch:

Ist es bei euch auch so, dass ihr nach dem sex einfach nur schlafen wollt?

Und was kann man dagegen machen?

...zur Frage

Wieso kann ich Sex nicht von Liebe trennen?

Wenn ich so überlege, hab ich bisher nur mit Männern geschlafen, die ich sehr sehr gern hatte. Ich kann es mir überhaupt nicht vorstellen Sex mit jemandem zu haben, zu dem ich keine Zuneigung habe.

Auch wenn ich ONS-Angebote von attraktiven Typen bekommen habe, konnte ich die nie annehmen. Wenn ich Lust auf Sex habe, mache ich es mir lieber selbst, statt mit irgendeinem Fremden Typen den ich kein bisschen lieb habe, ins Bett zu gehen.

Ist das schlecht? Bin ich altmodisch?

...zur Frage

Hab mit einem Typen rumgemacht und fühle mich nun schlecht - ist es berechtigt?

Ich hab am we was mit einem Typen den ich nicht kenne gehabt . Haben uns lange geküsst und dann hat er mich untenrum angefasst ( waren beide betrunken ) auch kurz gefingert und halt meine Brüste angefasst ..aber keinen richtigen Sex . Das wollte ich nicht ...und jetzt im Nachhinein bereu ich es . Hatte lange garnichts mehr mit einem Mann und dem letzten Sex Anfang 2015. einfach weil ich finde das gehört in eine Beziehung & nie den richtigen gefunden habe .

jetzt im Nachhinein schäme ich mich und fühle mich eklig irgendwie . So schmutzig und schlampig ... auch wenn es kein richtiger Sex war . Trotzdem hat es irgendwas mit mir gemacht .

war das dumm / billig von mir ?

...zur Frage

Ekel vor Exfreund

Hallo,

ich habe vor einem Monat mit meinem Freund schluss gemacht. Ich empfinde seitdem Ekel, wenn ich an ihn denke, besonders wenn ich an den Sex denke! Der Sex war schlecht und ich frage mich in der jetztigen Situation, wie ich das überhaupt (nicht nur Sex) aushalten konnte. Ich weiß nicht, wie ich diesen Ekel wegbekomme. Klar, ich brauche Zeit, um damit richtig abzuschließen. Aber ich habe Angst, dass mich die sexuellen Erlebnisse mit ihm so geprägt haben, dass ich evtl bei einem anderen Mann genauso empfinden werde oder vielleicht an diese Erlebnisse denken muss. Auch andere Gewohnheiten/Gesten von ihm etc widern mich an, wenn ich daran denke.

Meint ihr, ich soll das mit einer Psychotherapeutin besprechen oder ist das noch normal? Habt ihr Ideen, wie ich diesen Ekel los werde?

...zur Frage

Ist es normal, dass meine Freundin keinen Sex will?

Ist es normal das in einer Beziehung die Freundin nie Lust auf Sex hat und immer Ausreden wie: mir ist schlecht, ich hab Hunger, ich bin müde... sucht? Ich weiß wirklich nicht was ich tun soll...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?