Hilfe Katze pinkelt in mein Bett.. Lg. Melle

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn deine Mama das sagt, warum probiert sie dann nicht anderes Streu? Sie könnte nämlich gar nicht mal so unrecht haben.

Also, ihr solltet mal anderes Streu probieren UND vielleicht noch ein zweites Katzenklo anschaffen. Es gibt Katzen, die mögen lieber ein Klo für's große und eins für's kleine Geschäft.

Bis morgen solltest du dafür sorgen, dass die Kleine nicht mehr in dein Zimmer kommt, dann kann sie dir auch nicht ins Bett machen. Durch Waschen geht das auch nicht so gut raus, das ist schon ziemlich heftig hartnäckig.

Danke :-) Das Problem ist ich habe mein Zimmer ganz oben und da kann man keine Tuere einbauen:/

0
@Melli331

Na gut, dabei kann ich dir leider nicht helfen, aber wie gesagt: Morgen noch ein zweites Klo und eine andere Einstreu kaufen. Auch der Ort des Klos kann übrigens entscheidend sein. Auch Katzen wollen ihre Ruhe beim Pullern. :)

0

Hmm nichtmehr ins Zimmer lassen... oder sprüh mal Katzenstop aufs bett dann gehd die da nichtmehr drauf... gibts für 5euro oderso in der Tierabteilung Baumarkt oder Tiergeschäft

Ich hab keine Tür... Denn ich habe das groeßte Zimmer und da.kann man keine Tuere einbauen. Ja das klingt ganz gut, Ich sprech sie mal auf das Katzenstopp an Danke :-)

0

Hat meine Katze damals auch gemacht, es war ein Anzeichen einer schweren Nierenerkrankung, weswegen ich sie dann auch einschläfern lassen mußte.

Ich hoffe natürlich, dass das bei deiner Miez nicht so ist, aber ein Besuch beim Tierarzt wäre angebracht.

Sehr Nett Danke fuer die Antwort, meine MaMa meinte das es auch an unserem Umzug liegen koennte, denn das pipi kann sie schon halten. Trozdem Vielen Dank Und mein Mitleid wegen deiner Katze:-*

0
@Melli331

Ein Umzug kann natürlich auch die Ursache sei, dass diese empfindlichen Felltiere erstmal total durcheinander sind.

1

Was möchtest Du wissen?