Hilfe Katze isst nix?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ja gut Futter gewechselt klar der Vorbesitzer hat was anderes genommen! Und beim Tierarzt war er nicht! Deswegen hab ich ja vor 3 Tagen ein Termin gemacht! Und es sind ja zwei neue Katzen dazu gekommen! 1 Tag sind sie erst hier! Ja ich rufe da mal an beim Not dienst er trinkt ja wenigstens viel Wasser 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Carolina87
01.11.2016, 23:42

Hallo Danke für eure Hilfe ' ich war beim Tierarzt heute Abend! Er hat Rachen Entzündung!  Also Gott sei dank nix schlimmes, aber auch nicht super toll hoffe ihm geht es schnell besser

0

Frage den Tierarzt!

Du darfst dich im Augenblick über nichts wundern! Die Katzen sind alle neu bei dir. Vermutlich kennen sie sich nicht einmal untereinander und dann noch die neue Umgebung und neue Menschen. Möglicherweise sind sie auch das erste Mal von ihre Mutter und ihren Geschwistern getrennt. Sie sind Babys!!!

Vermutlich sind sie mit dieser Situation völlig überfordert. Gib ihnen Zeit, ihr neues Hause zu erkunden, ihre neuen Menschen und ihre neuen Artgenossen kennenzulernen. Verstehen sich die Katzen überhaupt?? Es kann dir noch passieren, dass sie sich nicht mögen und sich bekämpfen werden.

Offenbar hast du dich gar nicht über Katzen informiert. Das kann den Tieren sehr schaden. Du hast Verantwortung übernommen. Lasse dich vom Tierarzt beraten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Carolina87
01.11.2016, 14:16

Nein die zwei haben keine Mutter die sind mit Hand aufgezogen! Die sind geimpft und alles! Nur dem wo es net gut geht hat der Vorbesitzer nix gemacht! Klar alles zu viel für ihn denke ich auch 😒 

0
Kommentar von Carolina87
01.11.2016, 15:08

Naja was heist keine Ahnung?! Schon wir hatten immer Katzen das hier kenne ich eben nicht! das dir Katze so fertig ist bis jetzt habe ich die schlechte Erfahrung nicht Gott sei dank gemacht! Klar hab ich Verantwortung ich hab Kinder und schon immer Katzen gehabt also ! Bin immer mit denen zum Arzt Tierarzt also nur haben und anschauen tu ich sie net ich mache mir um das Mäusle schon sorgen aber ich gehe gleich zum Tierarzt und hoffe das es nix schlimmes ist 

0

Wo sind die Katzen her?

Wurden sie vom Vorbesitzer einem Tierarzt vorgestellt?

Was haben sie bisher zu fressen bekommen?

Wurde das Futter umgestellt?

Sind sie geimpft und entwurmt?

Wenn sich so junge Katzen übergeben ist höchste Eile geboten. Denn die Trocknen sehr schnell aus und daran sterben sie.

Also nicht bald zum Tierarzt, sondern sofort!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aramis2907
01.11.2016, 14:14

Aber die Katze trinkt doch.
So lange sie trinkt, wird sie nicht dehydrieren.

Das ist ein Baby, getrennt von der Mutter und in einer neuen Umgebung. Das wird purer Stress sein - also kein Grund zur Panik.
Das Kitten fängt sich schon wieder.
Es wird nicht neben einem vollen Fressnapf verhungern, das verhindert der Überlebensinstinkt.

0
Kommentar von Carolina87
01.11.2016, 15:04

Jetzt mal net streiten 🙄 Also ich hab gleich ein Termin! Hoffe es ist nur der Stress 😰

0

Ich würde den Tierarzt wechseln , und  dort hingehen , wo Du heute  noch dran  kommst .  

LG Dir

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warte nicht auf den Termin und geh gleich morgen zum Tierarzt. Ausserdem gibt es auch Notdienste zu denen Du jederzeit gehen kannst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?