HILFE! katze hat schon wieder einen floh!

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da mußt Du ihm eine Wiederholungbehandlung angedeihen lassen. Bitte auch nochmal entwurmen !

Bei Flöhen muss man mehrfach ran. Die meisten Mittel vernichten erstmal nur die lebenden Tiere aber nicht die Brut. Nach eine paar Tagen oder Wochen schlüpfen die und dann muss man nochmal ran. Wenn ihr nicht die ganze Zeit Frontline benutzt hab, dann könnt ihr jetzt nochmal welches geben.

vor genau 2 wochen haben wir ihm frontline gegeben.....dürfen wir jetzt wieder eins geben?

0

Es hilft auch nichts wenn du nur deine Katze behandelst, Flöhe setzen sich ueberall ab, Schlafplatz, Teppich etc. Du solltest mit einem Flohspray alle Plätze besprühen wo sich deine Katze aufhaelt. Frontline soll ja normalerweise 3 Monate wirken, also nicht schon wieder benutzen. Bürste deine Katze morgens und Abends mit einem Flohkamm durch, aber wirklich 100 % - keine Stellen vergessen. Ich kenne das Problem, hatte das mal lvor zig Jahren auch

Frontline wirkt 4 Wochen, keine 3 Monate

0

flohbombe - katze entfloht mit band und frontline spray - trotzdem flöhe!

Hallo an alle!!

habe leider eine ziemlich starke flohplage im haus und an den tieren. Diese viecher greifen leider auch schon unsre kinder an :( bin dann zum tierarzt und habe mir flohbomben geholt habe zugleich die katzen mit flohband und frontlione spray eingesprüht (alles vom tierarzt also nicht all zu billig ;)) dann dachte ich alles weg - tja dachte ich heute hat mein sohn wieder viele juckende flohbisse :( auch unsre katze juckts heut wieder. Habe nachgeschaut man sieht nur diesen flohkot im fell aber einen lebenden floh hab ich noch keinen gesehn. Kann es also sein das wir diese viecher trotzdem haben und was kann ich noch tun das ich meine katzen flohfrei bringe ?? meine Katze hat sehr langes dichtes fell kann es damit zusammen hängen?? bin am verzweifeln bitte um hilfe .. danke !!

...zur Frage

Ist Frontline Combo bei Flöhen in der Wohnung wirksam?

Ob meine Katze Flöhe hat weiß ich nicht. Ich hatte ihr vorher 8 Wochen Knoblauchtabletten von Johnsons Garlic verabreicht. Die Tabletten sollten gegen Flöhe, Zecken und Würmer wirksam sein. Vor einer Woche habe ich ihr Frontline ins Nackenfell gemacht. Ich selbst habe seit Wochen Stiche oder Bisse an Armen und Beinen, welche sehr jucken und teilweise entzündet sind. Ich hatte erst den Verdacht auf Wanzen, weil die Stiche denen ähnelten. Jetzt war letzte Woche ein Schädlingsbekämpfer da und hat das Schlafzimmer mit einem Benebelungs und Sprühverfahren behandelt. Aber nach der Behandlung hatte ich keine einzige Wanze gefunden. Also war das umsonst und ich bin 300 Euro los geworden. Also müssen es Flöhe sein. Denn meine Stiche am Körper sind nicht weniger geworden. Ich kann aber kein einzigstes Floh weder bei meiner Katze noch in der Wohnung entdecken. Jetzt habe ich vor mir Frontline Combo zu besorgen, das soll auch die Larven / Flöhe in der Wohnung vernichten. Die Frage: Ist das wirksam?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?