Hilfe Katze hat kahle stelle?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ohne Bild kann man nur raten. Ich tippe daher einfach mal auf eine kreisrunde Stelle, die in bißchen gräulich und schuppig ist. Sie juckt der Katze, deshalb kratzt sie sich daran.

In diesem Fall würde es sich um einen Katzenpilz handeln, der auch für Menschen hochgradig ansteckend ist. Da aber Menschenmedikamte Tieren meietsn schaden, solltet Ihr ein passendes Medikament beim Tierarzt holen. Bitte sag doch mal Bescheid, was der TA herausgefunden hat. Liebe Grüße und gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von luciundich
04.02.2016, 14:16

Entschuldigt, ich dachte eigentlich ich hatte ein Bild mit eingefügt aber wie es scheint ja nicht.  Also die Stelle ist rosa,  feucht ( leckt sich auch häufig daran)  & an der Seite sind überall braun schwarze Punkte ( ich bin mir aber nicht sicher ob das vlt nur Schorf ist...unter der hinteren Pfote hat sie auch zwei klitzekleine freie Stellen. 

0

Wo am Bein und wie groß ist die Stelle? Leckt die Katze daran? Kannst du ein Foto davon machen und hochladen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vermutlich eine Auseinandersetzung mit einer anderen Katze, Stichwort Revierverteidigung ... 

trotzdem auf Nummer sicher gehen und beim Tierarzt anrufen und eventuell sogar einen Tierarzt aufsuchen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von luciundich
03.02.2016, 21:44

Unwahrscheinlich, sie ist drinnen in der Wohnung und einzelkatze, aber ja wir werden auf jedenfall zum TA gehen (:

0

Was möchtest Du wissen?