HILFE!Katze gestohlen!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wemm Frau X wirklich so sehr abblockt, dann musst du wohl eine Anzeige erstatten, weil so wie ich das ein schätze, ist kein anderer Weg mehr möglich

danke für die Antwort ! das werde ich dann wohl jetzt tun müssen ! :(

0

Hmm hast du denn wenigstens sowas wie beweisfotos von damals als die katze bei dir war? Kann dein freund vor gericht bezeugen das er dir die katze geschenkt hat? Wenn ja ab zum anwalt und katze wieder einklagen.uDu brauchst schriftlich auch das du deine katze in der Notlösung nicht mitnehmen durftest. Da ihr leider kein vertrag habt und es aussage gegen aussage steht muss du leider auf das geschick des anwalts vertrauen. Gut ist allerdings auch das sie ja auch nicht beweisen kann das es ihr tier ist, sie hat ja kein kaufvertrag. Gut wäre auch wenn du anhand von telefon und handyrechnung nachweisen kannst das du dich schon länger bemühst die katze wiederzubekommen und es nicht wortlos hingenommen hast.

Oh man du arme.. :( Ja ich würde aufjedenfall eine Anzeige machen! Außerdem hast du ja mit ihr geschrieben und diese Nachrichten sind auch deine Beweise. Wie "Du kriegst deine Katze nie wieder" Da sagt sie ja selbst "deine Katze"

Selbst wenn du keine Beweise hättest, solltest du eine Anzeige machen! Viel Glück und lass es uns wissen wie es ausging, falls du möchtest.. :)

okay danke schonmal ! gebe gerne über den Ausgang bescheid.

0

Ist das ein fake?! Du hast doch schriftliche Beweise. Druck die aus, geh zur Polizei und fertig.

das ist leider die traurige Wahrheit. danke für die Antwort.

0

Was möchtest Du wissen?