Hilfe kaputtes glanzloses trockenes Haar

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo

ich kenne das. Das Problem ist, dass in den meisten Shampoos oder Spülungen viel Silicon ect. drin ist, das trocknet meines Erachtens die Haare noch viel mehr aus. Vielleicht müssen sich deine Haare davon erst mal regenerieren um von selbst wieder die Feuchtigkeit aufbauen zu können (so wars bei mir).

Hab das nur geschafft mit Verzicht auf herkömmliche Shampoos. Bin zu dm, hab mir ALVERDE Shampoo gekauft, ohne Silicone, riecht besser als alles was ich bisher hatte (so natürlich) und die Wirkung ist spitze! Dazu noch 1x die Woche Balea Spülung und nach 2 Monaten merke ich nun wie sich mein Haar richtig erholt. Es gibt klaro auch die ganz natürlichen Mittel wie Bierhefe aufs Haar, aber so experimientierfreudig ist nicht jeder (ich nicht)

Wenn Haare kaputt, dann bleiben sie auch kaputt. "Reparieren" geht leider nicht, egal, wie sehr es die Werbung verspricht. Natürlich kannst du mit Hausmittelchen deine Haare wieder besser aussehen lassen (Olivenöl bewirkt z.B. kleine Wunder), allerdings solltest du eher in Betracht ziehen, wenn du dauerhaft gesunde Haare haben willst, sie a) abzuschneiden (also das Kaputte muss ab! Das zieht sich sonst immer weiter hoch...) und b) nicht mehr so oft Glätten / Föhnen / Färben usw. Das sind alles Dinge, die das Haar angreifen, egal, wie viele Sprays und Kuren du anwendest.

ja, alle diese haarmittelchen weg und die natur wirken lassen. wie soll man (frau) gesunde und schöne haare haben, wenn diese täglich zugekleistert und wärmebehandelt werden?

Wie schnell gehen Haare vom Föhnen und glätten kaputt?

Also,

ich habe sehr krauses Haar, Locken halt. Vor ein paar Monaten habe ich meine Haare zur Hälfte abgeschnitten da sie voll mit Spliss waren. Danach war bzw. ist mein Haar wieder einigermaßen gesund. Dann kam ich auf die Idee mit die Haare doch mal zu glätten da ich gucken wollte wie das aussieht. Ich finde es so viel schöner aber es macht die Haare ja wieder kaputt. Ich benutze zwar Hitzespray und föhne meine Haare davor nie, trotzdem schadet das den Haaren doch oder? Nur glätten mit Hitzespray, ist das so schlimm?

...zur Frage

Feuchtigkeit und Haare?

Ja, also ich habe bis jetzt immer trockene Haare gehabt und will endlich schöne Haare! Nur hab ich das Problem (anscheinend) dass meine Haare iwie keine Feuchtigkeit behalten wollen. Ein Berater in einem Profi-Hair-Shop meinte dass kann daran liegen dass die Haarstruktur geschädigt ist, aber er ist nicht näher darauf eingegangen. Ich hab jetzt so ein "Absolute Repair"-Shampoo + Spülung und ein wenig hats auch geholfen, aber ich hatte mir mehr erhofft... Wie kann ich denn die Haarstruktur glätten? Wie behalte ich die Feuchtigkeit in meinen Haaren?

...zur Frage

# Afro Haare glätten?

Kann man afrikanische Haare glätten, dass es so wie unsere Haare aussehen ? ^^

...zur Frage

Kann ich einmal die Woche Haare glätten ohne große Schäden?

Habe zwar etwas trockenes, sehr lockiges Haar aber ich würde trotzdem gerne einmal die Woche wenigstens meine Haare glätten. Geht das ohne komplett die Haare zu zerstören?

...zur Frage

Welches NK- Shampoo gegen trockenes haar?

also ich hab vom glätten und dieser 'föhn bürste' trockenes haar bekommen. Und versuch jetzt mal NK shampoo/spülung. Momentan benütz ich von alverde feuchtigkeitsshapoo/spülung aber es scheint ''schwach'' zu sein welches shampoo eurer meinung nach wird meinen haaren wirklich feuchtigkeit spenden?

...zur Frage

Brauche ich zum Haare glätten wirklich Hitzespray oder bringt das gar nichts?

Hallo...! 

Ich habe jetzt eine neue Frisur und will mir eigentlich öfter mal die Haare glätten. Meine Freundin hat mir jetzt aber erzählt, dass ich mir zum glätten irgendein Spray kaufen muss damit die Haare nicht abbrechen, stimmt das? und wenn ja welche Sprays sind die Besten?

 

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?