Hilfe kann mir jemand diese Aufgabe bitte erklären?

11111111
 - (Schule, Mathe, Politik) 2222222 - (Schule, Mathe, Politik)

4 Antworten

Hallo IHazNutella4U

Eine Funktion, z.B. f1(x) =  y = (1/3)x - 1  liefert für einen beliebigen x-Wert den dazu gehörigen y-Wert.  Wenn z.B. für x = 3 der dazu gehörige y-Wert gesucht wird, setzt man einfach x = 3  in die Funktionsgleichung ein und erhält: f1(3) =  y = (1/3)3 - 1 = 1 - 1 = 0.  Auf dem Graphen von f1(x) findet man den Punkt, indem man vom Nullpunkt um 3 nach rechts geht und um 0 nach unten/oben, d.h. auf der x-Achse bleibt. In diesem Punkt schneidet
f1(x) die x-Achse, wie man ja auch an dem Graphen für f1(x) ablesen kann..

Deine erste Aufgabe lautet f1(-3), daher rechnest du
y = (1/3)*(-3) - 1 = -1 - 1 = -2
In deinem Aufgabenheft schreibst du damit f1(-3) = -2; entsprechend rechnest du bei den nächsten vier Aufgaben.

Bei den anschließenden Aufgaben heißt es z.B. f1(x) = -2/3 gilt für x =
Hier ist also f1(x) = y gegeben und x ist gesucht. Also setzt du in die Funktionsgleichung y = (1/3)x - 1 das ein, was gegeben ist,
nämlich y = -2/3  und erhältst  -2/3 = (1/3)x - 1. Daraus musst du x errechnen. Damit die Brüche verschwinden, nimmst du erst mal beide Seiten mal 3 und erhältst  -2 = x - 3. Jetzt addierst du auf beiden Seiten 3 und erhältst 1 = x.. Damit muss in der 6. Zeile als Lösung stehen.
f1(x) = -2/3 gilt für x = 1. Diesen Wert x = 1 findest du auch auf dem Graphen, wenn du an die Stelle gehst, wo die Gerade 2/3 unterhalb der x-Achse liegt, wo also gilt: y = -2/3.
Die restlichen Aufgaben sind analog zu lösen.

Es grüßt HEWKLDOe

 

Du hast die Aufgabe falsch abgeschrieben, sie lautet 

f1(-3)=

und nicht

f1=(-3)

Du hast ja die Funktion f1 (x) gegeben. f1 (-3)  bedeutet nun, dass du für x den Wert -3 einsetzen und den Funktionswert an dieser Stelle berechnen sollst.

f1(-3) = -2

geh 3 nach links vom Ursprung und dann liest du den y-Wert -2 ab.

Wie berechnet man die Gesamtkraft beim Tauziehen?

Ich habe hier eine Aufgabe in Physik die ich nicht verstehe. Zwei Jungen ziehen an einem Tau mit F1 = 50N, F2 = 60N. Berechne die Gesamtkraft. Wie berechnet man das? Der eine zieht also mit 50N und der andere mit 60N. Zusammen ziehen sie 110N oder nur 10N weil der eine ja 10N mehr zieht? Ziehen sie gegeneinander? Was ist da die Gesamtkraft?

...zur Frage

Wie heißt das Spiel (siehe Bilder)?

Es ist so wie Minecraft, halt viel realistischer.
Z.B. Gibt es dort ein KFC man kann Auto fahren und so...

...zur Frage

Wie wird diese Aufgabe berechnet, Term mit Bruch?

Hallo Leute

Kann mir jemand erklären, wie man diese Rechnung ausrechnet? Die Lösung ist eine 5. Aber ich komme immer auf ein Resultat mit Brüchen.

Kurze Beschreibung: Ich muss die Variablen im Term durch die Zahlen welche links aufgelistet sind ersetzen.

...zur Frage

Kann mir jemand die Aufgabe erklären, ich habe keinen Plan wie ich da rangehen soll (siehe Bild)?

...zur Frage

Wie funktionieren solche Mathe Aufgaben?

Wisst ihr wie man solche Aufgaben Berechnet z.b (-3ab)a^2b oder wie z.b (-6a^2)2ab^2. Ich hoffe ihr könnt mir Erklären, wie man solche Aufgaben berechnet. Den die Erste und zweite Aufgabe irritiert mich sehr, wegen dem Exponenten Zahl im Klammer.

...zur Frage

Was soll ich da schreiben bin verzweifelt?

Guten Abend bin 19 und habe ein Mädchen bei Instagram angeschrieben siehe Bilder ich finde sie ganz nett und könnte mir was mit ihr vorstellen was ernstes aber ich denke sie hat keine Interesse könnt ihr mir Tipps geben wie ich ihr schreiben soll oder was. ich will sie nicht nerven und bitte nur ernste antworten Sorry für die Grammatik

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?