Hilfe kann mein PC nicht übertackten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der PC lohnt sich nicht zu übertakten, selbst wenn du den Athlon um 1 ghz übertakten würdest, würde es keinen großen leistungssprung geben, da eine schlechte architektur nicht durch taktung ausgeglichen werden kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja ich weis das es isch nicht lohnt ich hole mir ja auch bald einen neuen Proz. doch momentan will ich einfach mal probieren zu übertackten kennt ihr vllt. einen trick wie ich ein anderes bios draufmachen kann so dass ich übertackten kann oder irgendwelche Tools, wisst ihr vieleicht ob es einen treiber für den Proz. gibt das ich ihn wie für den FX nur halt ohne Multiplikator.Und schonmal Danke für die Fleißigen Antworten:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob du 200 MHz mehr hast oder nicht macht keinen Unterschied.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Dir Dein Rechner zu langsam ist, hast Du Dein Betriebssystem schonmal auf überflüssigen Ballast überprüft?

Warum willst Du überhaupt übertakten?

Du wirst von Deiner beabsichtigten Übertaktung nichts bemerken, da die
Leistungssteigerung dabei so extrem gering ist.

Wenn die Rechenleistung nicht ausreicht, hol' Dir einen anderen Rechner, das ist für Dich der einzige Weg, einen spürbar schnelleren Rechner zu haben. In Deinen "Methusalem" noch etwas hineinzustecken, macht weniger Sinn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?