Hilfe kann keine Schmerz Tabletten schlucken?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Lös die Tabeltenn zuerst in einem Glas mit ganz wenig Wasser auf, füll das Glas dann mit etwas auf, was du wirklich gern trinkst und trink das Glas dann restlos leer.

Eine Wärmflasche kann außerdem helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn das Tabletten sind, die du zerdrücken kannst und darfst, dann mach das und schluck das mit ein bisschen Wasser runter, hast dann zwar ein bröseliges Gefühl im Mund, aber musst die Tablette wenigstens nicht "im Ganzen" nehmen. Aber schau bitte vorher in der Packungsbeilage nach, ob man sie zerdrücken darf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt auch Schmerzzäpfchen im Notfall und eine Wärmflasche auf den Bauch. Wenn das öffter vorkommt mal eine Kur mit Mönchspfeffer machen, das entkrampft. Das schreiben Gynokologen auf, muss aber bezahlt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es wirklich Tabletten sind und keine Dragees, kannst Du sie mit einem Löffelstiel zerbröseln und als Pulver mit viel Flüssigkeit einnehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm schmerzzäpfchen. Die schiebst du in  den Po und brauchst nicht zu schlucken. Oder Schmerzsaft (eigentlich für KInder, aber was soll´s !)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?