Hilfe! Kann jemand verstehen wie man überprüft ob der normalenvektor auf einer Ebene liegt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein NV muss senkrecht auf der Ebene stehen, mit dieser also einen Winkel von 90° einschließen. Die beiden Richtungsvektoren Deiner Ebenengleichung liegen parallel zur Ebene.

Damit müssen RV und NV orthogonal sein. Und zwei Vektoren sind orthogonal zueinander, wenn ihr Skalarprodukt null ist :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Annalove1998
03.03.2017, 00:03

Muss ich also den Richtungsvektor mit meiner Parameterform gleichsetzen und prüfen ob  die orthogonal zu einander sind ?

Vielen lieben Danke :) 

Anna 

0

Hier ist das Bild welches komischerweise nicht eingefügt wurde :D

 Aufgabe d, der zweite Teil mit dem normalenvektor  - (Mathe, Oberstufe, vektoren)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?