Kann ich die Pille problemlos nehmen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Lies doch bitte die Packungsbeilage.

Bei Durchfall und Erbrechen innerhalb 4 Stunden nach Einnahme muss eine Pille nachgenommen werden, da der Wirkstoff noch nicht aufgenommen werden konnte.

Antibiotikum kann außerdem die Wirksamkeit der Pille beeinträchtigen. Lies dazu im Beipackzettel des Antibiotikums: Abschnitt "Wechselwirkungen" Stichwort "orale Kontrazeptiva".

Wenn durch das Antibiotikum die Pille beeinträchtigt wird, dann bist du erst wieder geschützt wenn du ohne Antibiotikum 7 Pillen korrekt eingenommen hast und solltest erst wieder in die Pause gehen wenn du mindestens 14 Pillen korrekt eingenommen hast.

Wenn du jetzt also zum ersten Mal die Pille nimmst, würde ich auf jeden Fall noch einen Monat warten und dann in gesundem Zustand zur nächsten Periode anfangen. Nicht nur dass du dann sofort geschützt wärst, es könnte ja auch sein, dass du von der Pille Nebenwirkungen bekommst, das ist sicher nicht angenehm, wenn du sowieso schon krank bist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst zwar mit der Pille anfangen, aber dich nicht darauf verlassen. Antibiotika setzt die Wirkung der Pille außer Kraft und wenn du Durchfall hast, müsstest du eine neue Pille gleich danach wieder nehmen. Gute Besserung :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BeabyGurl
08.02.2017, 16:52

Dankeschön!:)
Ich muss das Medikament bis Freitag nehmen.. geht es wenn ich einfach jeden Abend nur eine Tablette nehme wie normal ? Nehme sie zum 1. mal und hab da nicht so viel Ahnung .. danke

0
Kommentar von BeabyGurl
08.02.2017, 16:58

Xoxo! Dankeschön!

0

Was möchtest Du wissen?