hilfe. kann es sein das ich unfruchtbar bin?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du nicht mit deiner Mutter darüber sprechen kannst ruf doch wirklich mal die Nummer 147 an. Das ist zwar eine schweizer Institution aber sie hilft allen, die Probleme haben. Egal welche Art. Das Telefonat ist absolut gratis und anonym. Sie werden dich also nicht nach deinem Namen, Geburtsdatum, Wohnort etc. fragen. Eventuell brauchen sie einige Angaben, um dir besser zu helfen aber du bist zu nichts verpflichtet!!! Du musst ihnen nichts sagen, das du nicht willst. Manchmal können sie dir echt gut helfen... Und wenn nicht war es ja gratis und alles, was du ihnen anvertraust ist absolut geheim.(alle Angestellten stehen unter Schweigepflicht)

Warst du schon beim Arzt? Klar ist es dir vielleicht peinlich aber ich denke, nach so langer Zeit solltest du das unbedingt tun... Meine BF hatte starken Eisenmangel und ihr ist deshalb auch einmal die Periode ausgeblieben, doch nach einem Arztbesuch ist alles wieder okey gewesen. Falls du mit niemandem darüber sprechen willst kannst du auch 147 anrufen, das sind alles Leute, die sich mit solchen Problemen auskennen.(von ProJuventute) Auf www.147.ch findest du nähere Infos. Es gibt auch eine SMS-Beratung. Mir konnten sie auch schon helfen. (Ich hatte ein Problem mit meiner Brustwarze) Ich hoffe ich konnte dir hiermit helfen und wünsche dir alles gute für die Zukunft.

ja. nur habe ich mit meiner mutter kein gutes Verhältnis und traue ihr solche sachen auch nicht an. und ich wüsste auch nicht wie ich es ihr das sagen soll.

0

Vielleicht wiegst Du zu wenig.

nein. ich bin 1.79 m groß und wiege 75 kg also im normal bereich.

0

Dann geh' doch einfach mal zum FA?!

LG Anuket

Das wird der Frauenarzt herausfinden.

Was möchtest Du wissen?