Hilfe, kann das Arbeitsamt mich zwingen einen Job auf Provisionsbasis anzunehmen?

6 Antworten

Ich hatte vor Jahren mal einen ähnlichen Fall. Da sollte ich den Arbeitsvertrag (der mir sehr undurchsichtig war) sofort unterschreiben und durfte den nicht einen Tag mit nach Hause nehmen, um darüber nachzudenken. Ich habe damals sofort mit meinem Arbeitsamt-Bearbeiter persönlich darüber gesprochen und ihm das erklärt. Er hat es auch verstanden und mir fortan auch vernünftigere Vorschläge geschickt.

Ich gehe jetzt mal davon aus. dass du Anspruch auf AlG 1 hast, weil du ja vom Arbeitsamt sprichst. Die Vermittlung in nicht versicherungspflichtige also ungesicherte Beschäftigungsverhältnisse darf die Bundesagentur gar nicht durchführen. Eine Ablehnung solch eines Angebots kann also auch nicht zu Nachteilen führen. Ein richtiges Jobangebot darfst du grundsätzlich nur mit "wichtigem Grund"ablehnen. Da ist es egal, ob es das erste oder 27. Angebot ist.

nein du hast die wahl sie können dich nicht zwingen frag mal nach deinem recht .. die üben nur druck auf dich aus die ham nicht so viel rechte wie die meisten denken

Will nicht mehr den erlernten Beruf ausüben. Arbeitsamt verlangt das.

Habe nach 6 Jahren meinen Beruf , den ich nicht mehr ausüben will , vor einigen Monaten aufgegeben. Wollte mich beim Arbeitsamt wegen Krankenversicherung jetzt arbeitslos melden. Die nehmen mich aber nicht auf ,wenn ich nicht zu meinem alten Beruf zurüchkehren will. ist das zulässig . Im übrigen habe ichwahrscheinlich in1-2 Monaten eh einen Job . mir gehts nur um die Krankenversicherung , nicht unbedingt um ALG

...zur Frage

Geldkürzung vom jobcenter?

Guten tag leute ich brauche mal hilfe..

Meine mutter bezieht Hartz 4 Und ich AGB 1 alsoo und zwar gehe ich momentan auf eine abendschule und durch zu wenige schulstunden in der Woche werde ich beim arbeitsamt als arbeitslos angesehen naja ist ja nicht schlimm. Das Problem ist jetzt ich habe für einen monat einen minijob angefangen gehabt doch war es nichts für mich und habe das ARBEITSAMT gefragt ob ich einfach so den job kündigen darf und sie meinten ja solange es sich um ein minijob handelt ist dies kein Problem jetzt aber kommt das JOBCENTER und sagt, da ich grundlos gekündigt habe(einvernehmlich) bekomme ich eine geld Kürzung von denen was kann ich als Begründung angeben um dieser sperre zu entkommen.. so gesehen habe ich ja nicht direkt was zutun gehabt mit denen und wusste nichts von der sperre

...zur Frage

bekommt das arbeitsamt es mit wenn man wieder arbeitet?

habe meinen alten job gekündigt aber mich nicht arbeitslos gemeldet. habe jetzt wieder einen job bekommen. bekommt das arbeitsamt das mit wenn ich wieder arbeit habe oder muss ich mich da melden. habe arbeitslosengeld für 1 monat bekommen?

...zur Frage

Fragen zur Arbeit auf provisionsbasis?

Hallo. Also.. Ich habe ein Job angebot bekommen und dort wird nur auf Provision bezahlt ohne Grund Gehalt. Das Arbeitsamt sagt das ist rechtlich garnicht möglich da man nur auf Provision arbeiten darf wenn man entweder selbstständig ist oder eine passende Ausbildung dazu Gemacht hat.

Hat da jemand Ahnung und kann mir was dazu sagen?

Mfg Sarah

...zur Frage

Arbeitslos ohne Leistungen

Also mein Mann ist arbeitslos gemeldet OHNE Leistungen zu empfangen. Wir wollten eigentlich nur etwas Hilfe mit der Jobsuche, aber das macht das Arbeitsamt wohl garnicht.

Meine Frage. Wird man anders behandelt wenn man Leistungen bekommt? Versuchen Sie dann einen Job zu vermitteln?

Ich war schon ewig nicht mehr in Deutschland und kann mich noch erinnern dass ich damals immer zum Arbeitsamt gegangen bin und hatte am naechsten Tag schon einen JOb ! LOL

...zur Frage

Job (unbefristet) gekündigt wegen neuem Job, Probezeit nicht bestanden, Kürzungen vom Arbeitsamt?

Hallo zusammen,

wenn ich von einem unbefristeten Job zu einem neuen Arbeitgeber wechsele, weil ich mich beruflich verbessern will, und beim neuen Arbeitgeber die Probezeit nicht bestehe und arbeitslos werde, drohen mir dann Leistungskürzungen vom Arbeitsamt?

Weil: Ich hätte ja beim alten, unbefristeten Job bleiben können.

Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?