Hilfe Kaltwachs in den haaren!

5 Antworten

haare waschen mit haarshampoo. kalt wachs muss ja normal erhitzt werden und wenns abkühlt kann man es eigentlich auch mit wasser entfernen.

das bring nix

0
@19sunshine82

wenn das auch nichts bringt. ruf mal bei nem beauty-salon an oder bei nem frisör, vieleicht kennen die tricks wie du es rausbekommst.

0

versuchs mal mit öl und wasch dir danach die haare ;)

versuchs mit babyöl

Sport (Reiten) und Schwimmbad nach Waxing?

Hey also es ist so: meine Mutter wollte morgen mit meiner Schwester ins Schwimmbad und ich kann entweder mitkommen oder Stunden lang zuhause alleine sein. Natürlich komme ich mit. Nur müsste ich mich erst rasieren. Nur ist es so das es mich so extrem ankotzt das ich eigentlich täglich rasieren müsste da ich am nächsten Tag wieder sichtbar Stoppeln habe, das ich gerne Waxing testen würde. Ich tendiere eher zu kalt. Nur habe ich gehört das man 24 danach keinen Schweißtreibenden Sport machen und ins Schwimmbad gehen soll. Aber ich muss morgen Reiten und gehe ja danach ins Schwimmbad! Da wollte ich fragen: stimmt das oder nicht? Kann ich das trotzdem machen? Was kann passieren?

...zur Frage

Kaltwachsstreifen an den Armen benutzen?

Also ich habe mir eben Kaltwachsstreifen gekauft. Habe meine Haare an den Beinen schon komplett und Erfolgreich enfernt. Jetzt habe ich aber noch viele übrig. Bis jetzt habe ich mich an meinen Haaren an den Armen nicht gestört da sie hell sind. Wenn ich die jetzt mit Kaltwachs entferne kommen die Haare dann schwarz? Oder schneller?

...zur Frage

Wenn ich Kaltwachs auf die Arme benutze, wachsen dann später stachelige Haare nach?

...zur Frage

Mit 20 wie 30 aussehen - Haare entfernen?

Hey Leute, ich bin gerade total niedergeschlagen. Jeder, fast jeder zu 90%, schätzt mich auf 30 ein, obwohl ich erst 20 bin. Das tut irgendwie echt weh, verdammt weh. Meine Freundin ist 19 sieht aber deutlich jünger aus. So um die 16-17 - so wird sie immer eingeschätzt. Nun ein weiteres Problem: Als wir beide mal gemeinsam rausgingen und uns einen schönen Tag machen wollten, bekam ich mit, wie welche sagten ,,Der ist 30 und hat eine 17 Jährige, dieser Pädo" (sowas in der Art, war etwas vulgärer ausgedrückt^^). Zum Glück bekam meine Freundin nichts mit von diesen Aussagen. Ich jedoch war dann den ganzen Tag mehr als genug niedergeschlagen, da zumal eine Person mich für einen Pädophilen hielt, weil ich nach der Uhrzeit und co. Fragte und sie dachte, dass ich mit ihr flirten usw - würde die Person auf 20 schätzen.

So, ich hatte mir nun überlegt.. Ob ich meinen Bart bzw die Haare im Bartbereich an der Wurzel entferne - Kein Bart,Bartschatten → Jünger aussehen. Kennt jemand Methoden, die den Kiefer wenig in Anspruch nehmen und die Barthaare an der Wurzel entfernen lassen? Hatte es mit Warmwach, Kaltwachs versucht.. Komme damit nicht klar, Kiefer wird zu sehr beim Ziehen in Anspruch genommen. Lasern will ich nicht, da die Barthaare dann für immer weg wären.. Kennt jmd einen guten Epilierer für den Männerbart?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?