Hilfe! Junge rennt mir nach! Was tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wäre es nicht einfach besser mit offenen Karten zu spielen? Frag ihn doch einfach ob es nicht sein könnte , dass er mehr für dich empfindet . Und wenn er es bejaht, dann kannst du ihm immer noch freundlich eine Abfuhr geben. Aber lieb bleiben . Und wenn er es leugnet, dann kannst du ihm sagen , dass es dich stört wenn er dir ständig nach rennt .

Felix193 25.03.2017, 21:08

wenn sie lieb bleibt, dann interessiert ihn das doch nicht. Er wird dann sehr wahrscheinlich weiter machen

0

Tja, solche Typen werden es immer wieder versuchen, wenn du ihm nicht klar sagst, dass es nichts wird. Wenn du ihn ganz Nett findest, dann kannst du ihm sagen, dass ihr Freunde sein könnt, aber nicht darüber hinaus, weil du einfach nichts empfindest und er dir nicht so hinter stalken soll.

LoveLaura2004 25.03.2017, 21:25

Ich habe ihm schon sehr oft gesagt,oder sogar gebeten, das wir nur Freunde sein können. Ich habe ihm auch versucht klarzumachen, dass ich nicht möchte, das wir mehr als Freunde werden. Aber zu meiner Überraschung möchte er es einfach nicht akzeptieren. Seine letzte Ansage war, das er nicht aufgibt, und ist gegangen.😓😖

0

Am Besten suchst du mal ein persönliches ruhiges Gespräch mit ihm. Vielleicht wird es etwas unangenehm, aber sonst bekommst du die Sache ohne Missverständnisse nicht aus der Welt. Hör dir erstmal an, was er denkt. Dann kannst du nochmal ganz in Ruhe darauf eingehen und deine Sichtweise erklären. 

Ich würde es ihm einfach sagen.

Meistens ist das das beste ...danach bist du auch froh das du es getan hast und Jungs sind da auch nicht so empfindlich entweder lieben sie dieses Mädchen auch oder sie sagen einfach :,,OK'' wir Jungs sind da ziemlich gelassen...

Was möchtest Du wissen?