Hilfe Juckreiz was soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das hört sich nach einem Scheidenpilz an. Ich empfehle dir Kadefungin aus der Apotheke, die Kombipackung mit Salbe und 3 Tabletten. Die Salbe reibst du dir mehrmals täglich gründlich in den Intimbereich ein (in alle Falten) und die Tablette führst du dir vor dem Schlafengehen ein.

Bereits nach 1 Tag sollte es besser sein. Wenn es am 4. Tag, also nach dem Einführen der 3. Tablette am Abend davor nicht besser ist, mußt du dir ein Herz fassen und zu Gynäkologen gehen. Dann ist es kein Pilz sondern etwas, was medizinisch behandelt werden muß.

Keine Angst, es wird nur ein Abstrich gemacht (wie mit einem Wattestäbchen), also das ist nicht schlimm

Die Zäpfchen und die Creme für scheidenpilz würde ich mir nicht gleich holen zumal ich nicht glaube das sie in der apo frei verkäuflich sind. Es können mehrere und auch harmlose Sachen sein wie Reizung nach der Rasur, oder Unverträglichkeit von Shampoo. Deine scheide ist ein sehr empfindliches Organ deshalb mache keine selbst Experimente den so könntest du es nur schlimmer machen gehe lieber zum Frauenarzt und lass es einmal untersuchen. Der weiße Ausfluss den du meinst nennt sich weißfluss und ist ganz normal. Vor der ersten Menstruationsblutung kündigt sie sich schon Monate vorher  durch den sogenannten Weißfluss an, eine weißliche Absonderung aus der Scheide.

Geh zum Arzt. Nimm nicht einfach etwas gehen scheidenpilz, wenn nicht weißt, ob es einer ist... Kann auch herpes sein. Und dann hast du zu lang gewartet...
Sprich mit deinen Eltern und dann zum arzt....

Was möchtest Du wissen?