Hilfe jemanden zu finden?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Partnersuche ist eine Lebensaufgabe. Wenn du die für ihn erledigst, dann fehlt ihm ein Stück Lebensqualität.
Geh mit ihm aus und sei ein Freund. Aber unterstütze ihn nicht weiter in seiner Hilflosigkeit. Der Drang nach Liebe und Sexualität ist mächtig. Wenn das ihm nicht genug Feuer unterm Hintern macht, selbst aktiv zu werden kannst du selbst nichts für ihn tun. Dann fehlt ihm eine wichtige Eigenschaft. Dann ist das so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich weiß nur nicht wo ich mit der suche anfangen soll. Wisst ihr vielleicht wo oder wie?

Auf Single-Seiten soll er sich anmelden, dort gibt es auch schüchterne Frauen.

Erst mal schreiben und dadurch den Gegenüber besser kennenlernen und selber dadurch auch seine Schüchternheit ablegen.

Ich bin zwar nicht schüchtern aber ich hatte wenig Zeit um auszugehen und habe mit 40 über Internet meine Traumfrau gefunden.

Wir haben nach 7 Monaten geheiratet und sind jetzt 10 Jahre zusammen.

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DerRatgebende 31.01.2016, 03:26

wow so lange wünsche ich mir auch eine Beziehung :) nun ein Problem da ja so viel schlechtes über Partner seiten schreiben/reden denkt mein Kumpel auch das es sehr schlecht ist. Er ist dann der Meinung da kommt dann irgendein Mann obwohl eine Frau als Bild war etc.

0
johnnymcmuff 31.01.2016, 03:30
@DerRatgebende

Natürlich kann man über Internet verarscht werden und es ist auch mit Vorsicht zu genießen.

Aber man kann erst mal schreiben, dann relativ schnell telefonieren oder wenn man eine webcam, hat sich auch sehen.

Es gibt auch Menschen die sich anders darstellen als sie in Wirklichkeit sind, aber das sind Ausnahmen

0
Herb3472 31.01.2016, 04:49

Meine Lebensgefährtin und ich haben uns auch über Internet kennengelernt - vor 16 Jahren. Allerdings nicht auf einer Single-Seite oder in einer Partnerbörse, sondern in einem Chat.

0

Ich denke das er das selbst tun muss. Du kannst ihn nur dazu ermuntern etwas zu unternehmen. Er sollte vielleicht in Single-Cafes gehen. Auch im Internet gibt es Seiten wo er sich anmelden kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist zwar gut gemeint von dir aber irgendwann hat er eine

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DerRatgebende 31.01.2016, 03:21

naja Problem ist nur er behauptet selber er bekommt nie eine ab und deswegen traut er sich nicht mit jemanden zu reden :/

0
holtby94 31.01.2016, 03:22

kenne ich bin selbst so einer der nie glaubt das ich eine Freundin kriegen

0
DerRatgebende 31.01.2016, 03:28

ich habe früher auch so gedacht aber durch nen Kumpel habe ich jetzt eine und hoffe sie bleibt auch. Deswegen will ich ihn auch helfen.

0
DerRatgebende 31.01.2016, 03:36

nene bin ein Kumpel von ihm also männlich :D nehme ich dir aber auch nicht übel :)

0

Was möchtest Du wissen?