hilfe jemand will nicht meinen gekauften artiekel bei ebay senden?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hier mal die angebotenen / verkauften Artikel dieses -1 Verkäufers:

http://cgi6.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewListedItems&include=0&since=31&rdir=0&rows=25&userid=%20%20micstelzmicha

Speichere Dir bitte alles ab. Solltest Strafanzeige erstatten, wird ebay den Account sperren und die Angebote löschen.

Speichere Dir auch Deine Überweisung ab. Die Kopie brauchst Du ebenfalls für die eventuelle Strafanzeige.

Auf Grund der Bewertung: "ACHTUNG!Versendet Ware nicht,Kontodaten dubios,stellt dann Ware einfach neu ein!" die Frage an Dich: War an der Bankkontonummer etwas fragwürdig? Hast Du nach DE überwiesen?

Da passt ja vieles nicht zusammen. Bei Artikelnummer 122097811410 hat der Verkäufer z.B. 2 Preisvorschläge akzeptiert:

http://offer.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewBids&item=122097811410

Bei diesem Artikel hat er das Angebot auf ebay-Kleinanzeigen verlinkt:

http://offer.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewBids&item=122097662878

Auch bei Artikelnummer 122098863710 wurden wiederum 2 Preisvorschläge akzeptiert:

http://offer.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewBids&item=122098863710

und bei Deinem Kauf wurden mal wieder 2 Preisvorschläge akzeptiert:

http://offer.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewBids&item=122102861896

Speichere bitte schnell ab. Über die normale Übersicht verkaufte bzw. beendete Angebote sind diese alle nicht mehr einsehbar, nur über die von mir oben gepostete Liste. Ich denke, dass ebay mitten im Sperr- bzw. Löschprozess ist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
haikoko 03.09.2016, 19:15

Nun geht es weiter.

Die Strafanzeige bringt dir Dein Geld nicht zurück. Du solltest von ebay nach dem Ende der Auktion eine email mit Name und Anschrift des Verkäufers erhalten haben. Falls nicht, dann fordere diese Informationen hiermit umgehend an:

http://www.ebay.de/sch/ebayadvsearch/?_sofindtype=9&&tokenstring=U%2BPN3QcAAAA%3D

An diese Anschrift solltest Du einen Einwurfeinschreibrief mit Deiner Forderung zu Rückerstattung mit Fristsetzung senden.

Anleitung zu diesem und weiteres Vorgehen findest Du hier:

http://iceolli.de/mahn/

7
haikoko 03.09.2016, 19:21
@haikoko

Der 28.08.2016 war ein Sonntag, also konnte Deine Überweisung frühestens am Montag (29.08) von Deinem Bankkonto abgebucht werden. Das Geld sollte also am 30./31.08.2016 auf des Verkäufers Bankkonto eingetroffen sein. Wäre also alles noch uim grünen Bereich. Nur bei dem ganzen oben aufgelisteten glaube ich nicht daran.

Ich vermute allerdings aus der "Qualität" der erstellten Angebote, dass es sich hier um einen minderjährigen Verkäufer handelt, der keine Ahnung davon hat, dass er nun jede Menge rechtsgültige Kaufverträge am Hals hat.

Bist Du eigentlich volljährig? Wenn nicht, solltest Du zur Anzeigenerstattung Deine Eltern mitnehmen. Achja, ebay ist ab 18, schon mal gehört oder gelesen?

8

Na, ein wenig Zeit musst Du bei Internetkäufen schon mitbringen. Wenn Du am 28. überwiesen hast, gibt es überhaupt keinen Grund zur Beunruhigung. Du musst Die Banklaufzeit einrechnen und die Versandzeit. Und die angegebene Versandzeit ist immer erst ab Zahlungseingang beim Verkäufer gerechnet (steht auch dabei) und das ist ein Ungefähr-Datum.

Melde Dich mal in einer Woche wieder, wenn bis dahin hichts angekommen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, wenn du am 28 erst bezahlt hast, hatte er es wegen WE vielleicht nichtmal auf dem Konto und Versand dauert ja auch noch.

Ansonsten wende dich doch an eBay, Käufergarantie abwickeln.........

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
dresanne 03.09.2016, 18:56

Was will ein Käufer mit einer Verkäufergarantie, die es nichtmal gibt?

0
eni70 03.09.2016, 21:03
@dresanne

Es ist die Käufergarantie, auch Schutz genannt und die gibt es sehr wohl.

0

Der 28.08. war ein Sonntag. Deine Überweisung wurde also erst am 29.08. ausgeführt. Das Geld war vermutlich am 30.08. auf dem Konto des Empfängers. Wenn er das erst am 31.08. mitbekommen hat, hat er vielleicht am 01.09. das Paket los geschickt. Manche Paketdienstleister sind schnell, andere nicht. Zur Zeit besteht noch kein Grund, nervös zu werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Lupulus 03.09.2016, 19:28

Aber in diesem Fall wäre wohl einfach ein Wegklicken des Angebotes die beste Entscheidung gewesen.

1

Du wurdest eventuell Opfer eines ebay betrugs

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ghbfx 03.09.2016, 18:39

und nun

0

Was möchtest Du wissen?