Hilfe ist sehr dringend! :o

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Doxyzyclin ist ein Antibiotikum, das wäre mit Kanonen auf Spatzen geschossen. Liegen noch irgendwelche Reste davon im Medizinschrank? Auf keien Fall ohne den Arzt. Das Mittel wird in der Anwendung als mehrtägige Kur genommen, es wirkt nicht als einzelne Tablette. Halstabletten, Tee und Nasenspülungen, das hilft auch! Und ist völlig ungefährlich.

Wenn der Arzt es nach einer entsprechenden Untersuchung verschrieben hat, sollte es helfen. Aber dazu muß er erst einmal die Art der Infektion bestimmen. Und mal zwei oder drei dieser Tabletten schlucken, weil die ein anderer Patient entgegen der Anweisung nicht zu Ende eingenommen hat, hilft nicht. Das führt im schlimmsten Fall sogar dazu, daß es möglicherweise überhaupt nie mehr hilft, weil die Erreger dadurch resistent werden können.

Man kann nicht einfach so mal jemanden ein Antibiotikum ohne ärztliche Verordnung geben! Das ist vollkommen unverantwortlich! Sie soll mal ein paar Bonbons lutschen (Salbei) oder zum Arzt gehen!

doxycyclin ist ein antibiotikum!!! Bitte nicht ohen befragen des Arztes verwenden.

so dringen kann es nicht sein, dass sie keine zeit mehr zum arzt zu gehen hat.

frag deinen Arzt oder Apotheker oder lies die Beschreibung

Ja eben deshalb frage ich auch ^^

0

Was möchtest Du wissen?