Hilfe ist mein freund sexsüchtig?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Nein, bist du nicht. 

Wenn du nicht ständig angegrabbelt werden willst ,, noch dazu, wenn du Sorgen hast, ist das völlig normal. 

Dein Freund ist extrem egoistisch und denkt nur an sich. Ein Sexobjekt bist du auch nicht. 

Wenn er das nicht akzeptieren kann und dich nicht ernst nimmt, dich sogar auslacht, überlege dir, ob das der richtige Partner für dich ist. Da darf man schon über Trennung nachdenken. 

Würde er dich lieben, würde er mehr Rücksicht auf dich nehmen. Das kann ich hier nicht erkennen. Vielleicht ist er auch wirklich sexsüchtig, wer weiß. 

Lass dir jedenfalls nicht alles gefallen. Ein Nein ist ein Nein. 

Meiner Meinung nach hat dein Freund nicht das Recht dich so zu überfordern wenn du es nicht willst, du solltest ihm das schon klar und deutlich sagen, ich finde aber trotzdem das du prüde bist ihr seit noch jung und sexsüchtig ist er auch nicht in dem alter ganz normal viel sex zu wollen.
Versuch dich doch einfach mal fallen zu lassen ich meine er liebt dich und will dich halt auch dann mehrmals am Tag , villeicht kannst du ja dann wenigstens in der Zeit deine Sorgen vergessen . Benutzt solltest du dich nicht fühlen ich meine er ist doch nicht nur deswegen mit dir zusammen

Nicht nur dein Freund ist so, aber du musst damit zuerechtkommen wenn du die Beziehung möchtest. Wenn er nicht auf deine Bedürfnisse eingeht ists schwer und du fühlst dich nicht gut mit allem. Ich finde nicht dass das der Sinn einer Bez ist :/

Wenn du dich benutzt und unwohl fühlst und dein Freund nicht mit sich reden lässt ist es wohl das beste die beziehung zu beenden. Das musst aber schlußendlich du entscheiden

Hast Du es Ihm mal so gesagt wie Du es hier geschrieben hast?

weltreisefrau 07.07.2017, 20:44

So direkt hab ich es ihm noch nicht gesagt, aber ich habe ein bisschen Angst davor wie er reagiert 

0
Wippich 07.07.2017, 20:50
@weltreisefrau

Willst Du denn so weiterleben?Kannst Du Dir vorstellen wie sich Deine Persönlichkeit entwickelt

0

Sage ihm, dass er sich ein Hobby suchen soll. Du bist nicht seine Gummipuppe, die er nach seinem Bedarf benutzen kann. Und wenn er diese Ansage auch wieder dumm kommentiert, dann kicke ihn.

weiß ihn in seine schranke und sag auch direkt nein  hab eine fetige gepackte tasche wenn er kein nein akzept. tasche nehme zu bester freundin oder einfach rausgehen aus der wohnung tür zuknallen und zwei drei tage vieleicht bei freundinn übernachten und wenn er sich entschuldigt rede mit ihm und wenn er sich dann darüber lustig macht oder sich nicht entschuldigt  beende es mit ihm und such dir einen besseren lass dich nicht benutzen und sonst mach schluss und er muss auch ein nein akzept.

Nach einem Jahr schon auf die Idee zu kommen mit ihm Schluss zu machen?
Respekt!
Mach auch Schluss, wenn ein Knacks drinne ist gibts keinen Kleber der das Brechen mehr aufhält.

weltreisefrau 07.07.2017, 20:43

Ich muss dich berichtigen wir sind schon über 2 Jahre zusammen :) 

0
GodPlaton 07.07.2017, 21:38
@weltreisefrau

Und am Ende lass ich es einfach über mich ergehen und das schon über ein Jahr.

0

Was möchtest Du wissen?