hilfe :ist es schlim dass ich schwul bin

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

hey leon

was sollte daran schlim sein aber ich frage dich bist du es oder machst dich lustig über andere.schwule gibt es scho viele millionen jahre-es gab haiser-könige-päpste udn fürsten aber das kennst du ja sicher aus geschichten und legenden.nur sei dir bewusst so wird man geboren und sich finden etwas anderes.aber wenns sicher bist dann nicht krank oder pervers aber pass gut auf dich auf.der eine findet scho mit 10-11-12 das er jungs mag andere später oder auch erst mit nach 20 und später weils immer unterdrückt haben und scham durch das gerede was man hört.aber schwul nicht ansteckend oder durch verführung-es ist halt in der natur und der gene einen einfluss hat keiner.wenns so ist erlebe es mit vorsicht und das ist halt nicht immer einfach aber wenn dann mit vorsicht outen und dabei sinds oft die mädchen als beste freundin denn die wissen sie sind kein objekt und haben jemanden dem sie vertrauen können und du auch-aber herausfinden kannst nur du es-leon viel erfolg dir aber pass gut auf-ne schöne woche und lieben grusss-janpi

Was soll daran schlimm sein? Es ist vollkommen in Ordnung. Wer das nicht akzeptiert, den solltest Du ignorieren ;)

LG, Toxic38

Natürlich nicht. Wieso sollte das schlimm sein? Es gibt viele Menschen die schwul oder lesbisch sind. Dafür muss du dich nicht schämen, das ist ganz normal.

nein nein

das ist nicht schlimm. vielleicht bist du ja auch nur bi! bi sexuelle erleben mehr und das ist alles eine aufregende neue welt, wenn man es akzeptiert

Ich hab nichts gegen schwule:) viele finden das lustig und lachen darüber:) Nimm dir das aber nicht zu herzen und mach dein ding:)

Das ist nicht schlimm, weil du so bist, wie du bist ;)

Nein wenn das deine Sexualität ist und du dir sicher bist dann steh dazu! (:

Nein, das ist nicht schlimm.

Schlimm ist deine Rechtschreibung.

Was möchtest Du wissen?