Warum heißt es der Pfirsisch und nicht die Pfirsisch?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die Trennung in Genera (Geschlechter) stammt aus Sprachen, die weitaus endungsbewusster waren als das moderne Deutsch. Das Wort selber heißt auch gar nicht "Geschlecht", das ist in Latein "sexus", sondern "genus" bedeutet nur "Art, Sorte".

Wörter, die in eine Sprache neu eingeführt werden, erhalten meist Artikel in Analogiebildung, soweit nicht ein Genus im Herkunftsland bereits festliegt. Aber auch da gibt es Beispiele, wo dies nicht geklappt hat.

Das deutsche Fenster (Neutrum) stammt vom lateinischen Wort fenestra ab (Femininum).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist doch glasklar. Die meisten Pfirsichsorten sind behaart, deswegen heißt es der Pfirsich. :-D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es heißt weder "der" noch "die Pfirsisch".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schön, daß du dir gedanken machst, aber um deine unmaßgebliche meinung zu untermauern, sollte doch etwas mehr als begründung kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Goldgamer4000
31.12.2015, 13:38

Sry wegen dem Schreibfehler von Pfirsich ist mir nicht aufgefallen. Mich regt der Artikel trotzdem auf. Und da kann man auch nichts dran ändern

0

erstens nicht der Pfirsisch sondern der Pfirsich die Frage ist außerdem demnach sinnloß da man sie nicht beantworten kann ist genau so wie die Frage warum der Pfirsich Pfirsich genannt wurde irgehtjemand hat nen Pfirsich gesehen und gesagt das der so heißt und auch das das ein Maskulines Wort ist daran ist nichts zu rütteln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Luchriven
31.12.2015, 14:57

Für den Fragesteller ist die Frage bestimmt nicht sinnlos (nicht "sinnloß") ;-)

0

Es heißt der Pfirsich man kann nichts daran ändern und vor allem heißt es nicht pfirsiSCH

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?