Hilfe! Ist das normal? Auge...

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo erst mal.mach dir keine sorgen.nach 2 bis 3 tagen ist es vorbei.meistens kommt es von überanstrenung der Augen bei zu viel Helligkeit.sehnerv ist überlastet.trockene Raum Luft verschlimmert es.hast du ein jucken oder das gefühl,daß ein fremdkörper im Auge ist,dann zum Arzt.spüle die Augen mit handwarmen kamillentee.wünsche Dir gute Besserung.

Diese unwillkürlichen Muskelzuckungen nennt man Tic (hier eine Minimalvariante) und kommen bei fast jedem Menschen mal vor. Sie können in ihrer Ausprägung sehr variabel sein, wie bei Dir jede Sekunde oder auch seltener und dann als "Salve". Gerade im Bereich des Auges oder Lides sind diese Tics sehr häufig vorzufinden. Sie gehen wie sie gekommen sind: plötzlich und spontan, können nach kurzer Zeit nochmal auftreten oder einen monatelang in Ruhe lassen. Es ist vollkommen harmlos und es gibt auch keine Therapie, die hier eingesetzt würde. Du kannst zur Erleichterung einfach mal für eine Zeit einen Finger drauf legen, damit so auch die sensiblen Fasern (empfindenden Fasern) in dieser Region als Gegenpol etwas gefordert werden.

LG eosine

Kommt vom Stress oder zu lange am PC sitzen. Leg dich kurz hin und mach die Augen zu, dann müsste es aufhören. Wenn es morgen nicht weg ist, geh mal zum Arzt.

Versuch dich mal mehr zu entspannen, also weg von allen möglichen Bildschirmen usw. und mehr Bananen zu essen!

Mach dir nicht zu viel Sorgen. Wenn es jedoch über Wochen anhält...ab zum Augenarzt.

Stress oder ein Mangel an Magnesium.

Am besten gehe zum Augenarzt,damit er die Augen untersucht.

Was möchtest Du wissen?