Hilfe ist das ein Fall für die Haftpflichtversicherung!?

4 Antworten

Ein Haftpflichfall wäre es, wenn ein Windzug dir das Gerät aus den Fingern gezogen oder gedrückt hätte. Wenn du es wegwirfst, weil du erschrickst, dann ist das eine Fahrlässigkeit, die dir keine Versicherung bezahlen wird. Überleg dir nochmal genau, ob es nicht doch eher ein Windstoß aus einem Fenster war.

- "Erschrok?"  - Ich erschrak beim Anblick ihrer Visage.

- "über Haupt" - Überhaupt ist dein restlicher Beitrag grammatikalisch und auch von der Rechtschreibung her "beinahe" fehlerfrei.

Hallo.

Das ist Vorsatz. Das zahlt keine Versicherung.
Selbst bei grober Fahrlässigkeit wäre das kein Versicherungsschaden.

Zur Wahrheit stehen.

Sprich einfach mit deinen Eltern.

Jeder macht mal irgendwann irgendwas kaputt.
Deine Eltern können dir da weiterhelfen und stehen bestimmt auch hinter dir.

Was möchtest Du wissen?