Hilfe! Ist das ein Bluterguss oder was ernstes?

4 Antworten

Geh zum Arzt und lass dein Blut untersuchen. Die sollen schauen, ob das Heparin richtig dosiert ist. LG

u solltest damit zu deinem Hausarzt gehen.

geh zum arzt

Beim Treppen runter gehen ausgerutscht und umgeknickt?

Hi, ich bin gestern beim herunter gehen einer Treppe ausgerutscht und umgeknickt. Es ist definitiv sicher das eine verletzung vorliegt,da ich zwar laufen kann aber nicht mehr mit dem vorderen Fussballen auftreten kann ohne recht gute Schmerzen von der Hacke aufwärts zu haben. Nach dem umknicken habe ich die PECH-Merhode angewandt jedoch nur kurz da ich noch arbeiten musste. Ein Bluterguss ist da aber erst seit heute Morgen und recht weit unter dem rechten Äusseren Knöchel/Gelenk. Eine leichte Schwellung ist zu erkennen. Meine Frage ist jetzt wie kann ich als Leie feststellen ob ein Bänderriss oder eine Bänderüberdehnung erfolgt ist. Achja während umknicken hat es sich so angefühlt wie wenn man seine fingerknöchel knacken lässt. kann es sein das die Kapsel ebenfalls beschädigt ist?

Vielen Dank für eure Hilfe schonmal im Voraus und ich entschuldige mich für eventuelle Rechtschreibfehler

...zur Frage

Sprunggelenksfraktur im Ausland, wie geht es weiter?

Hallo, ich bin derzeit mit mehreren Freunden in Südtirol im Urlaub und habe mir gestern beim wandern den Knöchel gebrochen, Weber B Fraktur oder so ähnlich. Im Krankenhaus hat man meinen Fuß gegipst, mir gesagt dass ich ihn nicht belasten darf und dass ich nächste Woche in Deutschland nochmal ins Krankenhaus soll, weil der Fuß eventuell noch operiert werden muss, sobald die Schwellung abgeklungen ist. Den Urlaub werden wir trotzdem noch hier bleiben, da es keinen Unterschied macht, ob ich hier oder Zuhause liege.

Jetzt meine Fragen dazu:

- was kann ich jetzt von hier aus schon organisieren?

- muss ich zuerst zum Hausarzt? Brauche ich zum Beispiel von ihm eine Überweisung oder Krankmeldung?

- wie oder wo muß ich mich im Krankenhaus melden? Muss ich dann nochmal in die Notaufnahme? Kann ich dort jetzt schon anrufen um mir einen Termin zu sichern?

- kann ich meine Medikamenten-Rechnung (Trombose-Mittel vom KH verschrieben) bei der Krankenkasse einreichen?

...zur Frage

8 Wochen nach Mittelfussbruch immer noch Schmerzen!

Vor 8 Wochen habe ich mir den Mittelfuss (5.) glatt gebrochen.Ein Bänderriss gesellte sich dazu.Ich musste 5 Wochen lang einen Vacomedschuh tragen.Nach der letzten Röntgenkontrolle beschrieb der Arzt, dass der Bruch nicht mehr zu sehen sein auf den Bildern.Ich sollte den Schuh weglassen und loslaufen.Habe mir dann aber Krankengymnastik eingefordert und hatte jetzt 2 Termine.Der Arzt will mich wieder arbeiten schicken, weil er der Meinung ist, ich dürfe keine Beschwerden mehr haben.Dem ist aber nicht so.Ich ziehe den Fuss nach, kann nicht richtig abrollen und die Bruchstelle ist noch dick und ein leichtes innerliches Hämatom schimmert auch noch durch.Bei jedem Schritt verspüre ich einen stechenden Schmerz in der Fusssohle im Bereich der Bruchstelle.Abends ist der Fuss auch manchmal noch dick.Ich bin in meinem Job viel zu Fuss unterwegs und kann doch so nicht arbeiten. Wie sind Eure Erfahrungen mit dieser Fraktur?Ist mein Verlauf normal? (Der Arzt gab mir das Gefühl zu übertreiben:-()

...zur Frage

Nach Sprunggelenksfraktur wieder problemlos Kampfsport und Fußball betreiben?

Hallo liebe User dieses Forums ,

ich bin 17 Jahre alt und betreibe Kickboxen und Fußball als Hobby. Nun habe ich mir jedoch vor 9 Tagen das Sprunggelenk gebrochen, genauer gesagt eine "OSG-Fraktur Weber B1" am rechten Fuß. Dies wurde auch am Montag operiert und stabilisiert und zwar mit einer Außenknöchelverplattung mit 6 Loch Drittelrohrplatte und interfragmetärer Zugschraube. Ich wurde auch prompt nach 2 Tagen Klinikaufenthalt entlassen und muss nun tagsüber für 6 Wochen einen "Vacupedstiefel" tragen ,den ich bis zu 15kg belasten darf. Nun meine Frage : Denkt ihr ich kann nach ordnungsgemäßer Therapie meine beiden Sportarten wieder problemlos betreiben ,auch wenn ich z.B. die Schrauben usw. noch im Fuß habe? Das Metall soll ca. 9-12 Monate im Fuß bleiben. Und wenn ja ,nach welcher Zeitdauer ca. ? Vielen Dank im Voraus für eure zahlreichen und hoffentlichen positiven Antworten =)

PS.: Der Arzt meinte, es sei ein "schöner" gerader Bruch ,der auch konservativ behandelt hätte werden können.

Liebe Grüße Christian

...zur Frage

Nachts Schmerzen nach Bänderriss

Hallo,

Ich habe mir vor einer Woche beim Fußball das Band (Sprunggelenk außen) gerissen. Bin direkt zur Ambulanz. Die haben Voltaren draufgeschmiert und geröntgt und mich wieder heimgeschickt mit der Aussage "vielleicht nur 1-2 Bänder angerissen" + 4* 800 Iboprofen mitgegeben. Am nächsten bin ich mit einem lila Fuß aufgewacht. Also am Knächel wars Lila und seitlich kurz oberhalb der Fußsohle ein etwa 5 cm langer lila Streifen. Bin zum Unfallarzt und der hat gemeint das Band wär ab. DA gibts nun ein Tape und ne Schiene. Heute Nacht konnte ich kaum schlafen ich hatte richtig Schmerzen im Bein so ungefähr, wie früher als die Beine gewachsen sind. (falls sich noch jemand erinnert) Is das normal? Achja und ich glaub der Bluterguss hat sich verteilt. die Zehen sind jetzt ganz leicht bläulich. So wie verfärbt.

Gruß, Peter

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?