Hilfe, Interner Handyspeicher?

2 Antworten

Ich kenne mich zwar nicht mit dem Geräten Huawei irgendwas aus, da ich selbst Samsung benutze. Aber versuchen Sie mal folgende Tipps.

- überlegen welche Dateien noch gebraucht werden und bei Bedarf auf den Computer rüberziehen
- SMS Nachrichten braucht man eigentlich auch nicht mehr oder ???
- das Telefonbuch unter die Lupe nahmen z.b. ADAC , ADAC Ausland, Auskunft, .... was ist da noch für ein Murks eingespeichert den man selbst nicht gemacht. In den Bereich überlegen und löschen.
- viele Sachen machen Spuren z.b. Sie telefonieren, sie schreiben eine SMS, sie werden angerufen 》 das alles und noch so einiges mehr wird doch eigentlich immer in irgendeiner Form gespeichert. 》 brauch man das noch ? Sonst auch löschen.
- einen Virenscanner / ? installieren 》 das hört sich dumm an aber es gibt auch Putzpogramme die extra die Pfade löschen.
- Sie laden sich was runter z.b. Postcards und denken wird Handy schon in Datei ablegen wo die App ist. Das Problem war bei mir letztens auch. ich hab mir Postcards runter geladen und ich dachte der speichert das in der App. Die App hab ich vorher auf die SD-Karte geschoben. Also sind meine runter geladenen Postcards alle erst einmal in den internen Speicher gekommen ohne das ich das gemerkt hab.
- bei Computer (Windows zumindest) gibt es einen Download Ordner der sich im Browser befindet, wenn man den löscht werden nicht die Downloads gelöscht 》 heißt hier mal nach schlagen oder selbst herausfinden und dann gegebenenfalls löschen
- viele Apps laufen im Hintergrund weiter 》 a es zieht Akku und / oder Daten b Spuren 》》 regelmäßig leeren (schont auch den Akku) * ist zu mindestens bei Samsung und Apple so das die weiter laufen. Ob ihr Gerät da zu gehört weiß ich nicht.
- YouTube, Goole Maps , ... andere vorinstallierte Programme auf die Grundversion zurücksetzen. Bei den Appstor / ? die Einstellungen durch gehen und folgendes prüfen. Es geht um die neusten Abdates. Brauchen Sie die? Reicht es in einigen Tagen oder dem nächsten WLAN? Genau wie weiter im Punkt darüber spart auch dies gegebenenfalls Daten, Akku und wenn Sie Glück haben spart es auch Speicher da bei vielen Sachen die Grundversion reicht.
- ich hab davon gehört das es Tastaturen, Hintergründe, Apps die eine Popup Funktion haben auch häufig genutzt werden. Da auch noch mal überlegen. Da eigentlich alles vorhanden ist.

Ich hoffe ich konnte etwas weiter helfen.

Deine Bilder, andere Dokumente, Videos, entfernte Apps sogar benutzen vlt den Speicherplatz. Gelöschte Fotos kann man zbsp nie richtig löschen. Sie sind nur "unsichtbar" (außer man setzt aufs Werkseinstellung zurück).

Also wenn dass der Fall auch nicht is weiß ich auch nicht mehr. Kann sein dass es so einen Virus gibt, was ich nicht denke.

Wende dich vlt an einem Profi der sich da auskennt. Ich tu es auf jedenfall nicht :)

Was möchtest Du wissen?