Hilfe in Mathe WUrzel?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

√(15y²) = √15 * √y² = √15 * y

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
MatthiasG123456 23.05.2016, 23:02

habe es etwas verstanden könntest du mir das etwas genauer erklären wäre sehr hilfreich :D

0
Kreuzzzfeuer 23.05.2016, 23:04

√(a * b) = √a * √b -> Wurzelgesetz

0

sqrt(15 * y²) = sqrt(15) * sqrt(y²) = sqrt(15) * y

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja zwischen 15 und y² steht ja eigentlich ein *. Man schreibt dies meistens nur nicht. Dann hast du 2 Teile 15 und y². Bei beiden überlegst du dir ob du die Wurzel ziehen kannst.
Bei 15 gehts nicht, weil nix mal sich selber ergibt 15. Darum bleibt √15 Bei y² schon, weil y*y =y²
Lösung √15 * y²

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?