Hilfe in Deutsch zum Thema Kommunikation?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Mohammed,

den Inahlt der Botschaft bestimmt der Empfänger. Wenn du zu 20 Menschen  sagst: "Ich habe einen Hund." Und dann nachfragst, welche Rasse sie sich vorstellen, wirst du ca 18 verschiedene zur Antwort bekommen, vom kleinen, lebhaften Pinscher bis zum großen, ruhigen Berhardiner. Das hängt von den Erfahrungen ab, die jeder gemacht hat.

Ein zweites bekanntes Beispiel über die Auswirkung des Verstehens des Empfängers ist die Aussage: "Die Ampel ist rot." Da kommt das 4-Ohren-Modell zu tragen, das auf die Befindlichkeiten des Empfängers eingeht. Doch kann man diese Aussage auch mit dem Vier-Mund-Modell "analysieren".

Das ist ganz kurz zusammengefasst die Beziehung zwischen Sender und Empfänger. Viel mehr über das Vier-Ohren-Modell (inklusive Bilder) findest du im Internet.

Kommunikation beschränkt sich, wie aus dem oben beschriebenen schon hervorgeht, aber nicht nur auf das gesprochene Wort (es betrifft nur ca. 7% der Kommunikation), ca 38% fallen auf Gestik, Mimik, Stimmführung. Und 55%  auf die Körpersprache - sie ist also die deutlichste, obwohl sie so leise ist :-)

Viel Erfolg beim Ausarbeiten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast doch sicherlich einen Text oder ein Bild dazu gekriegt, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?