Was kann man mit kindern im alter zwischen 6-13 jahren machen an einen abend mit dem Thema: Nacht im Museum?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Begriffe aufschreiben(wie z.B dinosaurier,..oder auch welche aus dem film nachts im museum) & einer muss es vormachen und die anderen erraten:) jeder malt was und es wird galerie gespielt der beste gewinnt(natürlich für jedes alter extragruppen) zimmer abdunkeln ubd so eine art verstecken/nachspielen der tiere wie die aus dem film :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da brauche ich noch mehr Informationen:

Wer veranstaltet das Ganze? Jugendgruppenleiter? Erzieher? Praktikanten? Mit oder ohne Hilfe Erwachsener?

Wie kam es zu der Themenwahl? Gab es einen Anlass?

Wissen die Kinder überhaupt, was ein Museum ist?

Geht ihr tatsächlich vorher in ein Museum?

Welche Art von Museum ist es? Gibt es dort alte Vasen und römische Speere - oder ausgestopfte Tiere? Oder Dinaurier in allen Variationen? Es gibt verschiedene Museen!!!

Wie groß ist die Gruppe der Kinder insgesamt?

In welchem Rahmen / an welchem Ort findet der Abend statt? Kinderhort? Jugendcamp? Bücherei? Privat?

Wie lange soll die Aktion dauern?

Welches Material / Raumausstattung steht euch zur Verfügung?

Wieviele Menschen leiten die Aktion an?

Wird vielleicht hinterher übernachtet - und soll es gruselig werden?

Sollen die Kinder Spaß haben, sich gruseln oder eher etwas auf lebendige Art Lernen?

Usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?