Ich wurde beim Ladendiebstahl erwischt. Was für eine Strafe erwartet mich?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich denke mal hier tritt das JGG? 

Ich denke mal, wenn das dein 1. vergehen war, dann wird das verfahren gegen eine Auflage von einer kleinen Anzahl von sozialstunden eingestellt.

Falls es, aber zu einem Gerichtsverfahren kommen sollte, wird es trotzdem mit einer Verfahrenseinstellung oder einer verwarnung mit auferlegung von sozialstunden enden.

Jugendarrest wird denke ich mal wird hier nicht in Betracht kommen, da.der Diebstahls wert nicht wirklich so enorm ist und es beim Versuch geblieben ist. 

Ins Führungszeugnis, wird nichts Eingetragen was unter einer Jugendstrafe von 2 Jahren auf Bewährung liegt.

Wenn überhaupt steht es im Erziehungsregister was spätestens nach dem 24. Lebensjahr gelöscht werden wird.

Deine "freundin" wird eine Anzeige wegen Anstiftung zum Diebstahl und Nötigung zu erwarten haben.

Wünsche dir viel Glück und, das sowas nicht nochmal passiert ;-)

LG winstoner14

Vielen herzlichen dank. HAST du mir wirklich sehr weiweiter geholfen :)

0

Hallo, wird schon nicht so schlimm werden. Keine Sorgen machen, aber auch nicht zwingend wiederholen die Nummer.

Eine sehr gute Erklärung darüber, welche Strafen und Einstellungsmöglichkeiten es beim Diebstahl gibt, findest Du hier (gilt für Erwachsene, Heranwachsende unter 21 Jahren werden noch milder bestraft):

http://www.strafverteidiger-schueller.de/schwerpunkte/allgemeines-strafrecht/diebstahl-rechtsanwalt-strafe-gef%C3%A4ngnis-bew%C3%A4hrung-jahre-haft/


xDDDDDDDD gefängnis ja sicher, lebenslang zwischen die Mörder und Vergewaltiger...

nein du bekommst wenn überhaupt ne kleine Geldstrafe oder nen Paar sozialstudnen, ich denke aber das wird sich sowieso im sande verlaufen


Was möchtest Du wissen?