hilfe ich will mich wieder ritzen :( ganz heftig

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r 1000problems98,

auch wenn es hier um einen guten Rat geht, ist es schwierig Dir einen zu geben, ohne Deine tatsächliche Situation genauer zu kennen. Sprich bitte mit einem Menschen darüber, dem Du vertraust. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule oder dem Beruf sein. Oder schau mal hier: http://www.nummergegenkummer.de

Herzliche Grüsse

Klara vom gutefrage.net-Support

11 Antworten

Hallo,

ich denke mal, das jetzt 18 Std. nachdem du die Frage gestellt hast, der Druck wieder etwas geringer ist. Aber ich möchte trotzdem gerne meinen Senf dazu beitragen. Was die Skills angeht. Die Skills helfen auch bei dir, aber die wenigsten wissen, wie man das richtig macht. Dazu gehört nämlich ne Menge arbeit. Ich dachte das persönlich auch immer, das Skills mir nichts bringen. Aber es gehört ´ne Menge arbeit dazu, damit skills was bringen. Skills sind erstmal eben Fähigkeiten die hohe Anspannung wieder zu regulieren, ohne sich dauerhaft zu verletzten bzw zu schaden. Man muss sehr auf seine Anspannung achten. Immer aufmerksam sein, und dann kann man, wenn die Anspannung noch nicht so hoch ist, irgendwann auch eingreifen, bevor man wieder auf 180 ist und sich verletzt. eine Skala von 0- 100 (0= keine anspannung alles läuft wie geschmiert, 100= ich kann nicht mehr, spring gleich aus dem fenster): Ab einer anspannung von 70 ist man im "hochstress", da wird es dann schon schwer zu handeln. So es gibt da ganz ganz ganz ganz super viel Material zum Skillstraining wo das auch alles beschrieben steht. Aber du musst dir mal eine ganz lange Skillliste ausdrucken (ich habe eine mit 6 Seiten) und da streichst du dann an, welche Skills dir helfen könnten. Die makierst du. Dann musst du all diese Skills, von denen du meinst, dass sie dich runter bringen könnten, in einem UNangespannten zustand ausprobieren und die Wirkung aufschreiben. Klar, du bist nicht angespannt, und so und man denkt sich dann, Hä? warum soll ich das im unangespannten zustand ausprobieren? Aber du probierst es da erstmal aus. Weil wenn du schon zum zerreißen angespannt bist, dann bekommst du eh keinen skill mehr hin, den du nicht vorher trainiert hast. Also, ausprobieren und aufschreiben ob sihc das gut angefühlt hat, oder ob dich das ganz und gar kalt gelassen hat. Und das schreibst du alles erstmal auf. Dann nimmst du dir eine Skala von 0-100 und da trägst du dann ein, bei welcher anspannung welcher skill helfen könnte. Und dann solltest du sogenannte Skillsketten machen. Also nicht nur 1 Skill, sondern gleich 4-5 hintereinander. Normalerweise sollte die anspannung nach 3-4 Skills wieder unter 60-70 sein, wo man dann auch wieder besser eingreifen kann. Skillskette zb. Ganz scharfe sache essen, joggen gehen, gummi gegen das handgelenk schnipsen und eiswürfel über die arme. Oder Joggen, Kreuzworträtsel, am lieblingsparfüm richen und dann die zahlen rückwärts von 100 bis 1 runterzählen. Aber damit man bei hoher anspannung eben auch auf die skills zurückgreift, muss man das trainieren, weil wenn man versucht dann bei einer anspannung von 90 mit so nem kleinen skill einzugreifen, da scheiterst du. Du kannst ja mal im Internet nach "Skillstraining" suchen und dir dazu einiges durchlesen. Oft ist da was für Borderline- Patienten was da, aber lass dich davon nicht abschrecken. Man muss schon wirklich was dafür tun, wenn du aus diesem teufelskreis rauskommen willst. Ich führe z.Zt. ein Spannungsprotokoll, wo ich jede stunde ein kreuz mache, wo meine Anspannung gerade ist. Am Abend muss ich das ganze dann mit höhen und tiefen auswerten (ok, Psychatrie eben :P ) und sowas. Momentan kann ich mir das mit den Skills auch noch nicht so gut vorstellen und ich üb das auch schon seit min. 2 Wochen, aber zum Schluss ist man froh sich die mühe gemacht zu haben... Vllt habe ich dich ja in sachen skills etwas weiter gebracht, ein bisschen mehr wissen eben. Ich wünsch dir viel glück, und alles gute.. LG Knuddelbaerle

Hey 1000problems :) naja ich weiß jetzt nicht ob ich die richtige Person für so eine Frage bin, denn ich habe solche Bedürfnisse nicht, ich versuche trotzdem mein Bestes (Also habt Nachsicht bitte :S) Ich würde (...und ja das ist ein Hinweis der blöden Gattung, weil offensichtlich...) mich auf einen Therapieplatz anmelden. Freunde einweihen. Das sind natürlich Lösungsansätze die recht langfristig sind. Um diesem akuten Bedürfnis Abhilfe zu schaffen, geh doch einfach raus und laufe, bis du nicht mehr kannst. Verausgabe dich. (Ist ein recht ... simpler Rat ich weiß, evtl. hilfts trotzdem. Probiers einfach!!). Sonst schau dich doch einfach im Internet um, ob es eine anonyme Hilfenummer dafür gibt. Die können dir vielleicht ja auch für den Moment weiterhelfen. Ich kann mir zwar nicht vorstellen, wie so ein Verlangen ist, aber es basiert vielleicht auf Agressionen oder ungelösten Problemen. Ich würde damit anfangen, um dein Problem mit dem Ritzen quasi von hintenherum zu bekämpfen. Und noch so ein blöder Spruch zur weiteren Veranschaulichung XD: Zerstöre die Wurzeln deines Ritzproblems, und dieses Problem wird sterben. Klingt blöd, ist aber vielleicht so. Okay ich weiß, dass es vielleicht nicht die Superduperlösung ist, hoffe, dir aber eeeeetwas geholfen zu haben ;) Viele liebe Grüße

Hups, während ich geschrieben hab, hatte hier bingogbongobrot schon den Tipp mit dem Laufen gegeben... sry :S

0
@hitman47007

danke :D alle kennen das problem also eltern, freunde usw und ich bin auch schon in thera aber mein problem ist erst dann gelöst wenn ich ausziehen kann und das dauert noch ein paar jahre :( ich komme mit dem charakter und kontrolllust meiner mutter nicht klar und der arroganz meiner schwester. das sind meine probleme die autoaggressives verhalten in mir auslösen. aber danke :)

0

Ich kann mich Klara vom Support nur anschließen, über das Internet ist es schwer, Dir zu helfen. Was bei mir im Notfall hilft, ist rennen zu gehen. Das hat den Vorteil, dass du einfach so schnell rennen kannst, dass es wehtut und dabei viel Aggression abbaust. Ansonsten such dir irgendeine Sportübung (Sit-ups, Liegestütze) und mache die so lange, bis die Muskeln zittern und wehtun. Das hilft mir ganz gut. Ich hoffe, dir hilft es ein bischen. Sei tapfer, halt durch!

Ich habe damals den Tipp bekommen mir Haushaltsgummis um das Handgelenk zu legen und dort dran zu ziehen, so das es auf die Haut schnackt! Ich habe das immer mit 3 oder 4 Stück gleichzeitig gemacht! Das tut nach einiger Zeit ganz schön weh!

Das hat mir mehr oder weniger geholfen!

Dann hab ich noch so einen Tipp bekommen wo man sich Schmetterlinge auf den Arm malen soll, fand ich persönlich Schwachsinn aber nun gut!

Alles gute

-Ablenken durch lautes Musik hören -Kalt Warm duschen -Chillischote essen -der Waschmaschine beim Waschen zu schauen -Gemeinsam Sport treiben(Auspowern)

http://www.gutefrage.net/frage/wie-kann-man-jemanden-vom-ritzen-abhalten

Hab das selbe Problem und geh in Therapie und nehme tabletten. Seitdem wird es immer besser. Also suche dir Hilfe in Form von Psychologen und Therapie. Ansonsten. Verbringe Zeit mit menschen ich zwinge mich dazu Viel mit meinen Eltern zu unternehmen weil Ich mich niemals in Gegenwart von.anderen selbst verletzen würde.

da meine eltern geschieden sind haben wir alle nicht den besten kontakt...ich bin auch in thera und treffe mich in nächster zeit auch mit freunden und so aer trotzdem ist das verlangen da weil ich eben eher ein einzelgängerischer mensch bin also etwas menschenscheu und auch irgendwann mal allein bin...

aber danke :)

0
@1000problems98

Ich bin auch sehr introvertiert. Also beschäftige mich viel alleine und mache nicht gerne viel mit anderen Menschen. Wenn du willst kannst du mit ne anfrage schicken und wir können so schreiben. Villeicht fällt uns zusammen etwas ein :) villeicht können wir uns gegenseitig helfen.

0

ich hab auch scon dran gedacht stattdessen höre ich musik um alles zu verarbeiten mir kommen zwar oft die Tränen dabei aber es is besser als ritzen

ich hör auch oft musik...aber manchmal kommts trotzdem alles hoch :( vor allem wenn ich streit mit jemandem hab, mutter oder schwester oder so. aber danke, musik hilft wirklich :)

0

Zieh dir feste Schuhe an und geh laufen. Laufen laufen laufen bist du völlig fix und fertig bist. Lauf dir alles, was dich belastet, von der Seele. Bis die Lunge pfeift wenns sein muss.

hab ich schon versucht, klappt nicht bei mir.

0
@1000problems98

Dann hol dir bei nächster Gelegenheit aus der Restekiste des nächsten Baumarktes leichte Sperrholzbretter und zerdepper die. Sowas kann man auch gut auf Vorrat zu hause haben ;)

0

Du bist mitten in der Pubartät und hast schon was erlebt. Solche Gedanken sind nur ein anzeichen für eine Art Depression mit unterdrückter Wut, ich kann dir Johanniskraut empfehlen : http://www.amazon.de/gp/product/B002WOF0E8/ref=as_li_qf_sp_asin_il_tl?ie=UTF8&am... das wird dir bestimmt auch helfen mehr motivation und energie in den tag zu legen, dann gehen solche gedanken auch wieder weg, wenn du auch zufriedener mit dir selber bist

Was man dabei aber beachten sollte: Johanniskraut kann die Wirkung der Pille beeinträchtigen und sogar komplett aufheben.

1

hör einfach auf damit! das gibt nur hässliche narben! wenn du agro bist, würde ich eher zum Karate gehen

Wow wenn es nur so einfach wahre. Selbstverletzungen sind starke psychische kranken Die nur mit zeit und Verständnis so wie der richtigen Hilfe überwunden werden können. Das wahre das selbe als wenn du sagen wurdest. Hey hör mal auf ne Grippe oder diabetis zu haben

1

solche antworten meine ich. sorry da ich weiß, dass die antwort nicht unfreundlich gemeint ist aber es hängt mir zum hals raus leuten sagen zu müssen das man damit nicht mal eben einfach aufhören kann. ich hab das vor 2 wochen versucht und jetzt guck dir mein problem an. ach wirklich, es gibt narben davon? hätte ich das gewusst hätte ich nat sofort aufgehört -.-' (sarkasmuslampe an)

0
@1000problems98

es tut mir leid für meine unfreundlichkeit aber ich weiß es nur von freunden die sich geritzt haben und rauchen und narben haben davon. ich selbst habe es zum glück noch nicht gemacht

0
  • Kieselsteine in schuhe und umher gehen
  • Chilli essen
  • kalt duschen

Was möchtest Du wissen?