Hilfe ich wiege 102,9 kg?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wie groß und alt bist du denn? Und hast du viele Muskeln? Bist du dir sicher dass die Wage richtig geht und auf festen Untergrund (fließen/stein) steht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun dein (BMI) beträgt stattliche 34,9, das grenz schon an Präadipositas

Dein Normalgewicht liegt so zwischen zwischen 55 und 66 kg, finde also den Fehler selber. Solltest Du extremer Bodybuilder sein dann wirrst Du aller Wahrscheinlichkeit nach weniger Fett und stattdessen fiele Muskeln haben aber davon gehe ich nicht aus. Also abnehmen, abnehmen, abnehmen.

Das heiß Sport, Sport, Sport, Sport, Bewegung, Bewegung. Keine Pizzas, Colas, Süßgetränke, Energiedrinks, Milch, Zucker, Süßigkeiten, Kuchen etc. weiterhin Weizenprodukte, Brötchen, Croissant, Stärkehaltige Produkte, Fastfood, Junkfood, Dosen fraß, Chips, Popcorn usw....weniger Kartoffeln, Mais und Reis!

Unbedenklich sind Gemüse, Nüsse, Käse, Eier, Fleisch ( Wild & Fisch), Oliven, Wildkräuter und Wildgemüse, Obst in Maßen. Sehr wichtig sind Ballaststoffe.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BigBene
07.06.2016, 15:34

Der BMI ist ein Maßstab von vorgestern. Es kommt nicht auf Dein Gewicht an, sondern, wenn überhaupt, auf dessen Zusammensetzung. Ein Profibodybuilder hat auch einen hohen BMI.

0

Ich versteh die Frage nicht.
Bei einer Größe von 1,95 wäre das Gewicht ja nicht ungewöhnlich
Also entweder dick oder nicht..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?