Hilfe ich werde von meinen Lehrern gemobbt

10 Antworten

Schreib keine blöden Briefchen im Unterricht, lebe damit dass Noten nicht das Bemühen bewerten, sondern die Leistung. Der Job der Lehrer ist es, gerade die schwachen Schüler oder die, die sich wenig beteiligen besonders zu aktivieren. das ist nicht Mobbing, das ist völlig in Ordnung.

Hm... man hat immer Lehrer die man nicht mag oder die einen irgendwie nicht leiden können...

DU solltest eben versuchen solche Sachen wie Briefe während dem Unterricht zu schreiben zu vermeiden, zumindest bei diesem Lehrer.

Wenn du was nicht verstehst dann frag einfach am besten sofort nach und nächstes Mal schockst du ihn damit das du alles super kannst ;) Und wenn es dann garnicht besser werden sollte kannst du ja immernoch mit den Klassensprechern reden das die zu dem gehen sollen oder du schickst deine Eltern zu einem Termin mit dem das die dem sagen das du dich schlecht behandelt fühlst.

Oder du fragst ihn nach dem Unterricht einfach mal was er eigentlich gegen dich hat, dann merkt er das es so nicht geht und muss Klartext reden.

Lass dich nicht fertig machen :D Das wird schon ;)

Alle Maßnahmen sind von außen nicht zu beurteilen, da es nur deine Schilderung gibt - bis auf eine: Der Lehrer darf keine Briefe, die er einsammelt, vorlesen. Er darf sie noch nicht einmal lesen.

Zumindest dagegen kannst du vorgehen. Der klügste Weg wäre, dich an euren Vertrauenslehrer zu wenden. Der kann sicher auch zu den anderen Dingen etwas sagen.

Warum gibt es so viele inkompetente Lehrer?

Ich habe mal alle Lehrer meiner bisherigen Schullaufbahn “untersucht“ und es ist herausgekommen dass nur 6 Lehrer von etwa 34 wirklich kompetent waren! Die Kompetenz definiere ich durch den Lernerfolg und allgemein durch den “Gewinn“ den ich durch diesen Lehrer bekommen habe. Nur 6 haben dies geschafft, alle anderen haben einen kontraproduktiven und langweiligen Unterricht gehalten der mir keinen Lernerfolg verschafft hat. Einige Lehrer sind sogar aggressiv oder unglaublich autoritär eingestellt, sodass man Angst hat in den Unterricht zu kommen und mit Angst kann man nicht lernen.

Erstmal Respekt an alle die den Beruf des Lehrers in Anspruch nehmen weil sie Kindern etwas beibringen möchten, und nicht weil sie verbeamtet werden möchten, ich schätze euch sehr!

Aber wie kann es sein dass so viele zu Lehrern werden, obwohl sie einfach nicht dafür geeignet sind?

Wenn ich mich bei der Polizei bewerben möchten würde, könnte ich die Ausbildung nicht in Angriff nehmen, weil ich zu sensibel bin, das würde man mir auch knallhart sagen.

Wieso kann jeder Depp der ein Abi hat Lehrer werden? Wieso gibt es keine Ausschlussverfahren für das Lehramt? Wieso wird ein Lehrer nicht bestraft wenn er eine ganze Klasse ruiniert? Wieso gehen die wirklich kompetenten und geeigneten Leute lieber in andere Berufe, obwohl sie exzellente Lehrer wären? Wieso wird im Studium hauptsächlich der Stoff seiner “Fächer“ durchgenommen, und nicht der Umgang mit Schülern?

Fragen über Fragen!

Nochmal, ich habe nichts gegen Lehrer im allgemeinen. Ich habe nur was gegen Leute die mit ihrem 3,6-Abi noch irgendwas akademisches reißen wollen und dann Lehrer werden, und dann in ihrer Gesamtheit eine ganze Generation mit ihrer Inkompetenz quälen. Ich würde auch gerne Lehrer werden. Aber das gegenwärtige System hindert mich daran, dies in Angriff zu nehmen.

LG Alex

...zur Frage

Douglas storniert Bestellung obwohl ich es nicht storniert habe?

Hallo, Ich habe mir neulich am Black Friday etwas vom Douglas bestellt. Als ich dann nach einem Tag meine Bestellung verfolgen wollte stand beim Status "Auftrag storniert" obwohl ich das nicht beauftragt habe. Wie kann ich das wieder zurückstellen?

...zur Frage

Meine Lehrerin macht sich lustig über mich?

Hallo!
Und zwar hatte ich meiner Klassenlehrerin eine Entschuldigung gegeben, da ich an einem Tag nicht in der Schule war. In meiner Entschuldigung stand:“Hiermit entschuldige ich meine Tochter...., da ist am .... nicht zum Unterricht erschienen ist.“

Meine Lehrerin hatte gesagt „Ich habe hier ein lustige Entschuldigung.“ Und hatte es dann laut vorgelesen“
Sie hat zwar meinen Namen nicht gesagt, aber da lagen nur 3 Entschuldigungen und alle wussten, dass es meine war.

Ist es eigentlich erlaubt von ihr? Kann ich mich bei dem Direktor beschweren?

Ich muss noch dazu sagen, dass ich die Lehrerin noch nie mochte und sie mich wahrscheinlich auch nicht.

Danke im Voraus!

...zur Frage

Muss meine Lehrerin mir das Nachschreibedatum für eine Klassenarbeit sagen?

Hey ich war letzte Woche nicht da. Habe die Entschuldigung abgegeben. Kann die Lehrern morgen kommen und sagen, dass ich nachschreiben soll, obwohl sie mir zuvor nicht Bescheid gegeben hat?

...zur Frage

Haarfarbe ins nass haar. Was passiert?

Ich hab die diadem haarfarbe aus versehen ins nasse haar gegeben...obwohl drauf stand: ins trockene haar. Was passiert jetzt? Funktioniert es trotzdem? Zur info: es ist schwarz

...zur Frage

Demütigung in der Schule :(( Ich will nicht mehr zur Schule :(( Hilfe!? :((

hallo.

Wir haben so eine Physiklehrerin und im Laufe jeder Stunde kommen mehrere Schüler an die Tafel (mit Benotung) und da stellt sie immer so Rechenaufgaben, die wir ausrechnen sollen an der Tafel und wenn man dann davorn steht und rechnen will, macht sie uns bei jedem kleinen Fehler dumm..

Heute, ich war die einzige die noch nicht an der Tafel war angeblich (obwohl das gar nicht stimmt) und dann sollte ich eine Aufgabe rechnen und die konnte ich auch, die Aufgabe war richtig und aufeinmal sagte die lehrerin ich solle noch 2 weitere Aufgaben machen (obwohl ALLE anderen immer nur eine Aufgabe machen mussten) dann war die 2. Aufgabe falsch, dann hat sie mir einen denkanstoß gegeben und dann habe ich meinen Fehler korrigiert und alles war richtig. ....und was habe ich für eine Note bekommen?? eine 3 !!!
und in der letzten Stunde war jemand anders an der Tafel und sie wusste gar nichts von der Aufgabe, die sie machen sollte, sie hat ständig Hilfe bekommen...da sie ja GAR NICHTS wusste und sie hat auch eine 3 bekommen!!!...und nach mir war eine Schülerin dran, die auch einen Denkanstoß brauchte und sie bekam eine 2.

Ich habe einfach das Gefühl, dass sie mich immer an der Tafel demütigen will und das ich jaa keine 2 bekomme. Sie nutzt die situation an der Tafel richtig aus, weil man dann ja auch gestresst ist und manchmal den durchblick verliert!

was soll ich machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?