Hilfe ich weiß nicht was ich machen sollllll?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Erkläre dem Richter genau das, was du geschrieben hast, denn das ist ja anscheinend nur die Wahrheit. Du muss das sehr ernst nehmen und auch so klingen, wenn du deine Story erzählst. Dann beschreibe noch die 3 Jugendliche, die dir das Handy verkaufen wollten und erzähle, wo das war... Wenn du den denn 3 Jugendlichen, den die das Ding vor dir angedreht haben, erzähle ihm deine Lage und bete sie als Zeugen ausszusagen! Je mehr Details du bringen kannst, desto glaubsahmer wird deine Geschiche! Viel Glück, dein Si©o

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SSJ44
12.12.2015, 23:07

Hab der Polizei schon eine Aussage abgegeben und die drei Jugendlichen beschrieben, ich kenne die natürlich nicht wie kommst du drauf??

Die Polizei hat auch gesagt das sie wahrscheinlich die 3 nicht finden werden und ich quasi die Arschkarte habe..........

0

Du lügst uns hier was vor. Du hättest nie 150 Euro ausgegeben, um einem Bestohlenen sein Eigentum wiederzubeschaffen - wozu auch. Du hättest weitergehen und die Polizei verständigen können, die sich dann mit den Dieben beschäftigt hätte.

Aber gut - du kennst die Diebe ja und kannst die bei der Polizei benennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SimpleCorder
12.12.2015, 23:02

Leute, warum sollte er es dann auf gutefrage.net posten, wenn es eh für den Eimer ist?

0
Kommentar von SSJ44
12.12.2015, 23:05

Ich lüge nicht es war so wie ich es geschrieben habe

0

Was möchtest Du wissen?