Hilfe, ich weiß echt nicht was ich machen soll, ein Notfall?

4 Antworten

Das klingt echt gar nicht gut. Besprich das mit anderen, grade sowas wie Vertrauenslehrer. Falls er dich nicht vera....t, braucht er dringend Hilfe. Auch für andere finde ich das nicht ohne. Es klingt schon gruselig. Wer weiß wen oder was er als Engel ansieht und aus seiner Sicht tötungswürdig ist. Haben Klassenkameraden das auch schon mitbekommen? Könnte beim erklären helfen, wenn mehrere mit den Lehrern reden.

Ja, 2 Mädchen

0
@Lizi111

Ist gut. Dann könntet ihr das vieleicht zusammen ansprechen. Unter Euch behalten solltet ihr das ,nach meinem Gefühl, nicht.

0

Sprich das beim Klassen- oder Vertrauenslehrer an. Die können da sicher aktiv werden und dann mit seinen Eltern reden oder sonstige Schritte und Maßnahmen ergreifen.

Sag's halt Mal irgend einer autoritäre Person oder der Schulpsychologin

Wieso kamen Azazel und seine Engel in ein Gefängnis aber der Teufel und seine Engel nicht?

Wieso wird überhaupt nur von einem Fall der Engel gesprochen wenn es doch noch einen anderen gibt? Irgendetwas stimmt an der Geschichte doch nicht.

Ist Satan vielleicht einer der Riesen die durch die Flut starb und jetzt als Dämon über die Erde wandert?

Laut Paulus und Petrus wissen wir das die gefallenen Engel in ein Gefängnis gesteckt worden sind wo sie sich bis zum Tag des Gerichts aufhalten müssen. Wer aber ist dann der Teufel? Es fehlt ein bestimmtes Buch, wir kennen nicht die ganze Geschichte, was ist vor der Sintflut passiert? Aus welchem Buch zitieren Petrus und Judas? Woher wissen Paulus, Petrus und Judas was mit den gefallenen Engel passiert sind? Aus welcher Schrift haben sie das heraus gelesen??

Das Buch Henoch gibt eine Antwort auf meine Fragen, die logisch klingen:

Es gab bei der Erschaffung der Welt noch keine gefallenen Engel, Adam und Eva wurden von einem Tier, und zwar der Schlange betrogen, die aber nicht der Teufel war sondern die Schlange selbst, das erklärt auch warum die Schlange bestraft wurde indem man ihr Beine und Füße genommen wurden. Wenn es der Teufel war in Gestalt einer Schlange, warum hat Gott dann die Schlange selbst bestraft und nicht Satan?

Der Fall der Engel geschah kurz vor der Sintflut, Engel kamen und hatten Geschlechtsverkehr mit Menschen, daraus entstanden die Riesen. Die Riesen waren 100% Mensch und 100% Engel. Die Dinosaurier entstanden durch "Experimente" der Riesen, da diese übermenschliche waren und "Zauber" Kräfte hatten. Azazel war der Anführer der gefallenen Engel.

Da die Riesen die Menschen tyrannisierten, am schlimmsten wurde es als die Nahrung auf Erden knapp wurde, da fingen die Riesen an die Menschen zu fressen, hat Gott das Leid mitbekommen und die Sintflut herbei gebracht. Die Menschen starben, da aber die Riesen nicht nur Mensch sind sondern auch Engel blieb ihr Geist am Leben seitdem wandern sie auf Erden herum.

Was denkt ihr?

...zur Frage

Traumdeutung im Islam(Christentum/Judentum)?

Hallo, ich hätte da mal eine Frage zu Traumdeutungen. Ich hatte nämlich echt ein verwirrenden Traum, irgendwie eine Mischung aus schön, komisch und angsteinflößend. Ich würde gerne wissen was der Traum bedeutet, ich bin Muslimin und mich hat der Traum echt zum Überlegen gebracht, aber natürlich möchte ich auch von anderen Religonen und ihre Traumdeutungen erfahren, also nur her mit den Antworten. Also ich fasse es kurz zusammen. Ich war Zuhause, es war ein schöner Tag, meine Eltern erledigten was im Haushalt und Garten. Ich hörte die ganze Zeit Stimmen die mir sagten:"Komm zu mir!" usw.. Ich war etwas verstört und nahm mein Handy als Ablenkung raus, schaute paar Videos und plötzlich wurde mein Handy schwarz und wieder fing jemand an zu reden, als würde mich diese Person so gerne festnehmen oder so. Ich hatte das Gefühl und wusste irgendwie, dass es der Teufel war oder so ein Dämon. Ich betete und betete (Duas) doch es half nicht. Ich fing an zu zittern und hatte panische angst, die ganze Zeit hörte ich diese Stimme. Ich beschloss zu meinen Eltern zu gehen und es ihnen zu sagen. Ich war einfach so traumatisiert weil mich diese Stimmen die ganze Zeit verfolgten. Meine Eltern wurden vom Teufel manipuliert, was ich nicht wusste, doch als ich es ihnen erzählte sagten sie:"Ach erzähl doch kein Quatsch". Ich war total hilflos und desorientiert, ich wusste einfach nicht was ich machen soll. Nach einer Zeit beschloss ich auf ein kleines Fest zu gehen, die Stimmen verfolgten mich nicht mehr. Doch dann spürte ich den Teufel, er sah wie eine Menschengestalt aus und schaute mich an. Er verkaufte Eis oder sowas. Ich ging zu ihm und er sagte:"Du hast mich gefunden". Ich schaute mich um, viele Menschen waren am Eisstand und wollten eins, ich fragte mich, warum können sie nicht wissen das er ein Teufel ist? Es stellte sich irgendwie heraus das er alle Menschen kontrolieren konnte außer mich, dies war irgendwie ein Gewinn für mich. Er erklärte mir unaufgefordert, dass ich ein Engel sei und nicht manipuliert werden kann und es würde auf der Welt 4 weitere Engel geben, die ich finden solle. Natürlich war mir klar er hatte was schreckliches vor, so machte ich mich schnellst möglich auf den Weg diese Engelsmenschen zu finden und ihnen das zu erklären. Ich fragte mich, wie konnte ich ein Engel sein, der unter den Menschen lebt. Zuletzt erinnere ich mich wie ich 2 Engel aufegfunden haben und wie uns der Teufel hinterher spioniert hatte.

Ich frage mich echt was das sein kann, klar hört sich das nicht sachlich und ausfürlich an, aber ich hoffe ihr habt es einigermaßen verstanden. Ich würde mich auf ernsthafte und informative Antworten freuen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?