Könnte ich eine Hirnblutung haben?

8 Antworten

Also eine Hirnblutung ist wenn sich das Blut füllt in deinem Kopf (also beim Gehirn) wäre dies der Fall würde es dir mit Sicherheit viel schlechter gehn außerdem dauert eine Gehirnblutung nicht so lange an, da muss man schnell sein sonst is es zu spät also kannst du dies ausschließen

Ein Schlaganfall ist eine Vene die sich verstopft und deswegen kann kein Blut mehr durchfließen, somit kann ein Teil des Gehirns nicht mit Blut versorgt werden, dass es so dringend benötigt. Deswegen kann das ja keine Folge sein

Wenn es dir so schlecht geht, dann lass dich untersuchen, geh zum Hausarzt und wenn der keine Antwort hat dann wird er dich überweisen, ins Krankenhaus zb.


Hättest du eine Hirnblutung, hättest du den Text nicht schreiben können, sondern lägst auf einer Intensivstation.

Klar, Spätfolgen könnte das haben, aber bei einem Ball unwahrscheinlich.

Such dir eine harmlosere Sportart?

Da mach dir mal keinen Kopf. Wenn Fußballspieler voll in die scharfe Flanke reinfliegen, kriegt der Kopf sicher mehr ab. Sollten die Kopfschmerzen nicht weg gehen, dann geh zu einem Arzt.

Was möchtest Du wissen?