Hilfe! Ich verletze mich im Schlaf bzw werde im Schlaf verletzt!

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Danke für die vielen Antworten, nur leider ist es tatsächlich so. Ich hab auch alle Wunden jedesmal fotografiert. Und ja, ich bin seit Jahren in Psychologischer Behandlung, da ich in meiner Kindheit viele Traumata erlebt habe und das noch nicht verarbeitet habe. Und beim Neurologen war ich erst vor zwei Wochen wieder und hab morgen den Nächsten Termin nur leider kann sich das keiner erklären. Allerdings werde ich zur Zeit auf Tabletten eingestellt, eben dass ich besser schlafe, etc aber helfen tut es mir auch nicht wirklich. Aber das mit dem Schlaflabor ist einr gute Idee. Nur leider ist das ja auch nicht jede Nacht und meine Befürchtung, dass es ausgerechnet an denen Tagen dann nicht so ist, umso größer..

Allerdings ist das mit der Webcam sehr hilfreich, ich werde das gleich mal testen!

AmoreInfinito69 13.03.2014, 14:46

Mach dir nichts aus der Antwort von Zanec ;) Dein Schlafproblem kann mit deinem Trauma zusammen hängen. Hoffe dass das Schlaflabor dir weiterhelfen kann. Das gefilmte kannst du ja dann mit zum Schlaflabor nehmen. Alles Gute :)

0
Jeanny7719 13.03.2014, 14:50
@AmoreInfinito69

Danke dir :) Ist schön, auch Leuten zu begegnen, die das ganze ernst nehmen und dich nicht "verspotten" :)

0
DeadWeasel 13.03.2014, 15:00
@AmoreInfinito69

Du bleibst solange im Schlaflabor, bis das auftritt.... Einzige vernünftige Lösung bei dem Fall..

Eventuell solltest du dir auch eine andren Arzt suchen.

Vielleicht noch ein Tip dazu: Versuche Luzides Träumen zu lernen, das könnte eine Hilfe sein, deine Träume zu steuern und zu verändern. Google den Begriff ma, da gibts zahlreiche Seiten drüber, eine Startseite wäre zb "klartraum.de"

Beim Klartraum, oder luzidem Träumen, wird dir im Traum bewußt (!) dass du träumst. Das kann man lernen (Ich konnte das immer schon, meine Nichte kann das laut ihrer Aussage auch ohne da gelernt zu haben, ich kann dir daher nicht gut erklären, wie man das lernt.)

die erste Stufe beim Luziden Träumen ist das Bewußt werden , die Zweite Stufe ist das STEUERN deiner Träume, du kannst diese Träume verändern und lenken, du bist praktisch der Regisseur deiner Träume! da heißt auch, das du Alpträume verändern kannst und ihen die Schärfe nimmst oder sie sogar gar nicht mehr träumst!

Ich hab das mit 5 oder 6 gemacht, bei einem wiederkehrenden Alptraum. Irgendwann wurde ich im Traum klar ud merkte, dass ich träumte. Das war ziemlich krass, aber ich begriff dann ziemlich schnell, das, wenn ich weiß das ich träume, ich den Traum verändern kann. In dem Fall beschloß ich, diesen Traum nicht mehr zu träumen. Und das hat auf Anhieb funktioniert.

Das ist mittlerweile ein seriöses Forschungsobjekt und kein Humbug! Es FUNKTIONIERT!

Vor ein paar Wochen war mal ein Bericht auf ARTE über Luzides träumen...

Deine Verletzungen könnten übrigens unter den Bereich der "Nocebo-Effekte"

Das Gegenteil von Placebo, nicht so wirklichbekannt.

0

Also wenn es tatsächlich so ist weil das klingt leider ziemlich surreal solltest du mal zu einem Neurologen bzw. eine Überweisung fürs Schlaflabor dir holen, alles was dich verletzen könnte würde ich vorm Schlafen gehen aus dem Zimmer entfernen und wenn ihr Schlafen geht die Tür abschließen, falls du schlafwandelst,!!!!Klingt ja echt gruselig:/

Brandwunden können durch Suggestion erzeugt werden, wenn ein Hypnotiseur jemandem einredet, er habe sich verbrannt, dann entsteht tatsächlich eine Brandblase, das läuft übers Unterbewußtsein. Da bei Dir die Verletzungen offenbar durch die Träume entstehen, ist Dein Unterbewußtsein daran schuld, Du solltest also mal dringend Deine Psyche durchforsten lassen, was diese intensiven Symptome verursacht. Such Dir einen guten Psychologen, der auch was von Traumdeutung und Rückführung unter Hypnose versteht und Dir hilft, die Ursache herauszufinden, vielleicht ein frühkindliches Trauma oder, falls Du an sowas glaubst, sogar was aus einem früheren Leben.

AmoreInfinito69 13.03.2014, 14:50

Es kann aber auch sein das sie sich wirklich im Schlaf verletzt. Es ist durchaus möglich! Schlafwandler können alles mögliche im Schlaf! Sie können kochen, putzen, Auto fahren, spazieren gehen und durchaus auch jemanden umbringen!

0
Daoga 13.03.2014, 14:52
@AmoreInfinito69

Auch ein Grund, mal den Psychologen aufzusuchen. Oder ein Schlaflabor.

0

Hallo Jeanny,

das klingt nicht gut, irgendwer will Euch aus der Wohnung rausekeln. Verstreut Salz und räuchert 1x in der Woche, wie man das richtig macht und welche Utensilien man dafür braucht erfahrt Ihr im Netz. Auch eine sehr starke Waffe gegen so etwas ist, wenn Ihr Euch ein Schutzschild um Euch herum vorstellt, durch das nichts Böses an Euch herankommen kann (stelle es Dir bildlich vor) - es funktioniert, probiere es aus. Wenn Du diese Stimmen hörst, dann sage "Stop, das mache ich nicht Ihr spinnt ja wohl, haut ab!". Fragt auch mal bei den Nachbarn nach, ob es bei dieser Wohnung in der Vergangenheit öfter mal Ein- und Auszüge gab.

Ich wünsche Euch alles Gute.

LG Bage

Geh am besten mal zu einem Psychater vielleicht wandelst du doch schlaf. Dein Kumpel wird ja nicht die ganze Nacht über wach bleiben.

Das ist jedenfalls nichts übernatürliches. Du wirst schlafwandeln und dir dabei die Verletzungen zufügen. Geh in ein Schlaflabor.

AmoreInfinito69 13.03.2014, 14:35

Kleiner Tipp.... Stell doch mal über Nacht eine Kamera oder Webcam auf und filme mal was du machst.

1

Rede mal mit deinem Arzt...

tut mir leid aber ich glaube dir einfach nicht dafür ist die Story ein wenig zu absurd

AmoreInfinito69 13.03.2014, 14:34

Mal nicht so vorlaut! Die Oma meiner Mutter hat sich sogar mal im Schlaf 2 Zähne gezogen! Nicht alles was absurd klingt ist erfunden!! Weißt du eigentlich was Schlafwandler alles im Schlaf machen können? Sie können sogar Auto fahren, essen kochen und sogar Menschen umbringen! Und somit können sie sich auch selbst verletzen!

0
AmoreInfinito69 13.03.2014, 14:37
@AmoreInfinito69

http://www.apotheken-umschau.de/Schlafstoerungen/Raetselhafte-Schlaf-Phaenomene-119973.html

Wer tief schläft, liegt nicht unbedingt regungslos da. Im Gegenteil. Einige Menschen sind nachts ziemlich aktiv. Sie sprechen, stehen auf, gehen zum Kühlschrank, treten ihren Bettgenossen, knirschen mit den Zähnen oder zucken plötzlich zusammen. Am nächsten Morgen können sie sich oft an nichts erinnern. Was ist da bloß los?

Häufig liegt in solchen Fällen eine sogenannte Parasomnie vor. „Das sind unerwünschte Auffälligkeiten, die während des Schlafs auftreten. Sie können sich auch negativ auf die Schlafqualität und die Erholsamkeit des Schlafes auswirken“, erklärt Dr. Peter Geisler, Leiter des schlafmedizinischen Zentrums am Bezirksklinikum Regensburg. Dass sich viele Menschen an ihre nächtlichen Aktionen nicht erinnern, liegt daran, dass während des Schlafs das Kurzzeitgedächtnis ausgeschaltet ist. Parasomnien können peinlich für den Betreffenden sein, besonders wenn Er oder Sie mit Freunden oder Fremden in einem Zimmer schlafen. Die meisten Phänomene gelten als harmlos, manche bergen allerdings auch Gefahren.

1
Jeanny7719 13.03.2014, 14:49
@AmoreInfinito69

Das stimmt. Ich zucke ständig zusammen und knirsche unwahrscheinlich laut. Deswegen bröckeln meine Zähne auch, wenn ich auf etwas Hartes beiße. Zudem wenn ich von jemanden geweckt werde, beschimpfe ich den jenigen oder schlage ummich und fluche. Nur am nächsten Tag weiß ich davon nichts mehr, lediglich vom Zucken

0

Was möchtest Du wissen?