Hilfe! Ich träume sehr schlecht! Traumdeutung?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Das kommt weil du Stress im Alltag hast diese Träume haben wirklich nichts zu bedeuten glaub mir So oft wie ich das geträumt habe waren meine Eltern 100000000 mal tot gewesen sein müssen Schau dir vorm schlafen gehen ein Zeichentrickfilm an das hilft und kein Stress vorm schlafen gehen das hilft

Guten schlaf Wünsche ich dir

Danke für die hilfreiche antwort!!

0

Träume sind dass, was Dein Bewusstsein an Dein Unterbewusstsein weiter gibt. Ängste - Erlebnisse - all das wird in Deinen Träumen verarbeitet. Wenn Dein Bewusstsein aufhört, sich so trübe Gedanken zu machen - oder Du vielleicht Streit, den Du mit Deinen Eltern hast o. ä. schlichtest oder klärst, hören diese Träume wieder auf, die natürlich mehr als belastend sind.

Danke!! Das ist eine sehr hilfreiche antwort ich werde es mir merken!!

0

Wenn du wissen willst was der traum bedeutet geh am besten in die bücherei! träume verschwinden wenn man sich mit ihn beschäftigt sogesagt eine lösung auf den traum finden....träume sind nicht real und werden auch nicht real also keine angst! (alb)träume sind nicht's anderes als gefühle/sachen was das gehirn verdrängt. mfg

klingt spontan nach Verlustängsten. Steht da irgendwas an (Trennung .. längere Arbeitsreise) oder das du länger weg bist? Gibts momentan irgend einen besonderen Druck dem du ausgesetzt bist?

der tod steht im traum symbolisch für "trennung, abnabelung" soll heißen, du entwickelst dich zu einer eigenständigen person, die für sich selber denken kann. deine eltern sind immer noch wichtig aber du entwickelst dein eigenes "ich" und trennst dich innerlich von ihnen. und das ist ein ganz normaler prozess und absolut okay. es hat nichts mit den richtigen sterben zu tun...keine panik

Träume kommen von unterbewusster Angst, die Du aber im Schlaf nicht mehr unterdrücken kannst. Du sorgst Dich sehr um Deine Eltern und das schlimmste wäre für Dich, wenn sie sterben würden. Deshalb der Traum. Begib Dich mal zu einem Psychologen, der bekommt das hin.

du wilst ne 12 Jährige gleich zum Psychologen schicken?

0
@Panikgirl

Leute... Das ist eine Sitzung beim Psychologen. 45 Minuten. Danach ist sie frei von solchen Träumen... Was gibt es denn schnelleres?

0
@Lacity23

"Erfolgsgarantie" beim Psychologen?

Ich stimme auch ansonsten den Kommentaren von JackW und Panikgirl zu: Das ist meiner Anischt nach ein unsinniger Rat und - zu diesem Zeitpunkt - reine Panikmache.

(Und jetzt habe ich versehentlich für die Antwort von Lacity noch DH geklickt, anstatt bei Panikgirl...)

Gruß, earnest

0
@Panikgirl

Psychologe ist nur ein Mensch der dir weiter hilft nicht mehr und keine Gehirnwäsche aber trotzdem würde ich auf deiner stelle dort nicht hingehen da du schon eine Antwort von einem "psychologen" bekommen hast ;)

0

Träume sind die resten vom tag, es kann sein das du dir sogren um deine eltern machst,

P.S Traumfänger, ich weis viele glauben nicht so daran, aber seit ich klein bin hängt dieses teil über meinem bett und ich habe nie einen alptraum ka ob es daran liebt oder einfach wie ich träume

auf jeden: Träume sind resten die vom Tag zuvor passiert sind bzw ängste usw.

mfg

Du musst aufhören so viel darüber nachzudenken, dann verschwinden die träume hoffentlich auch mit der Zeit aber das klappt auch nicht immer

Hallo hab keine Angst, wenn jemand stirbt, heißt es das derjenige wird länger leben.

Was möchtest Du wissen?