Hilfe ich setze mich ständig selbst unter Druck, was tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also, alles genau kann man nicht immer nachvollziehen. Physik ist halt nicht so einfach und viele haben auch Probleme mit dem Fach. Ich glaube, im Studium frischt man auch wieder auf, damit alle auf dem gleichen Stand sind. Mach dir deswegen keine negativen Gedanken. Mit der Zeit versteht man das ein oder andere mehr. Du bist nicht dumm oderso, nur weil du was nicht verstehst. Ist normal, dass man nicht immer alles verstehen kann, wir sind nunmal keine Maschinen ;)

Tja, du hast Probleme, mit Begrenzung umzugehen. Du wirst im leben lernen müssen, sich innerhalb von Grenzen einzurichten und dabei erfahren, dass deine Grandiosität stets auf Grenzen stößt. Sich damit abzufinden, ist eine Lebensaufgabe.

Geh mal dahin:

www.bke-jugendberatung.de

Was möchtest Du wissen?