Hilfe! Ich schreibe gerade eine E-Mail an einen Kunden und ich weiss nicht ob man "bezüglich auf das fehlende Bankkonto" schreibt oder "bezüglich der fehlende?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mir fällt auf, daß viele hier sehr gestelzte Formulierungen benutzen. Das sind veraltete Formulierungen ("bezugnehmend auf" oder "bezüglich"). Heutzutage ist man viel näher an der Redeschrift wie früher. So ist zum Beispiel das frühere "Hochachtungsvoll" einem "mit freundlichen Grüßen" gewichen.

In diesem konkreten Fall würde ich "wegen des fehlenden Bankkontos" schreiben oder einfach "Unsere Kontonummer ist..." Und wenn es die Schuld des Rechnungsschreibers ist, dann ein "Entschuldigung für das Versehen"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bezüglich des fehlenden Bankkontos

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte entschuldigen Sie unser Versäumnis. Unsere Bankverbindung ist .........

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung


"bzgl. des fehlenden Bankkontos"

oder

"in Bezug auf das fehlende Bankkonto"

oder

"bezugnehmend auf das fehlende Bankkonto"


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bezüglich der fehlenden Bankverbindung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bezugnehmend

hört sich runder an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kathrin66ghs 20.10.2016, 13:03

er hat mir eine email geschrieben, dass unser Bankkonto nicht in seiner Rechnung drauf steht und er fordert die jetzt an und ich will ihm jz eine email schreiben in der ich ihm das Bankkonto zuschicke und ich weiss nicht wie ich es mit dem wort *bezüglich* zusammen schreiben kann!? " wie telefonisch besprochen, bezüglich......"

0
RenyMartin 20.10.2016, 13:05
@Kathrin66ghs

Sehr geehrter Herr ...

bezugnehmend auf Ihre Anfrage, darf ich Ihnen hiermit unsere Bankverbindung mitteilen .....

halt einfach auf die email antworten

2

Was möchtest Du wissen?