Hilfe ich muss nach alkoholkonsum die ganze zeit erbrechen!

3 Antworten

Zu wenig gegessen, was getrunken, was Du doch nicht verträgst oder einfach eine schlechte Tagesform. Leg Dich hin und versuch noch ein bisschen zu schlafen. Auch wenn es nicht drinbleibt, trink zwischendurch ein bisschen was. Evt. kann Dir jemand was aus der Apotheke besorgen, das das Erbrechen eindämmt, um den Magen wieder zu beruhigen (Vomex z.B. )

14

Okay danke ich hab jetzt mal tee getrubken.

0

Glückwunsch, das was du hast ist ein schwerer Kater. Den muss man durchstehen und was draus lernen.

14

Ja ich hatte vorher erst 1x einen kater, glücklicherweise kann ich mich sonst betribken und am nächsten morgen gehts mir prima!:)

0

Du kannst zum Arzt gehen.

14

Nein ich geh doch nicht zum arzt^^

0

Erbrechen, kopfschmerzen erst abends nach Freizeitpark?

Guten Abend,
Ich war gestern mit Freunden im Europapark in rust. Sind Dienstag angereist (6 Stunden Autofahrt) und am Mittwoch in den Park. Die Autofahrt habe ich problemlos überstanden und im Park ging es mir auch gut. Ich fahre auch sonst alles ohne Probleme, aber gestern wurde mir irgendwann komisch, aber nicht vom Magen sondern vom Kopf her. Ich habe auch irgendwann aufgehört mit zufahren und immer nur gewartet. Zurück im Hotel ging es mir immer noch nicht besser und mir wurde auch langsam schlecht. Nach der Dusche habe ich dann Galle erbrochen und extreme Kopfschmerzen gehabt. Die Nacht ist unruhig gewesen, aber morgens war mir zumindest nicht mehr schlecht. Ich hatte nur noch Kopfschmerzen. Dann sind wir heute nach Hause gefahren (8 Stunden hat es gedauert) und mir ging es okay( Kopfschmerzen hatte ich die ganze Zeit über), aber kaum liege ich zu Hause auf dem Sofa wird mir wieder extrem schlecht und ich musste wieder Galle Erbrechen. Kann das vom Achterbahn fahren kommen und was könnte das sein?

Danke für eure Antworten!

...zur Frage

Nach Alkoholkonsum ständig erbrechen, kann nichts mehr bei mir behalten?

Hallo Zusammen

Ich habe folgendes Problem, ich hatte gestern zu viel Alkohol auf leeren Magen getrunken, dies hat dazu geführt, dass ich 2 Stunden lang erbrechen musste. Heute morgen habe ich dann Wasser getrunken und musste mich wieder übergeben. Später habe ich einen Tee getrunken worauf ich ne halbe Stunde später wieder brechen musste. Jetzt habe ich erneut versucht Wasser zu trinken, nicht einmal 5 Minuten später habe ich das gesamte Wasser wieder übergeben. Ich habe seit über 24h nichts gegessen und habe Angst davor, da ich nicht einmal Wasser bei mir behalten kann. Was soll ich nur tun? Ich fühle mich unwohl und kann auch nicht schlafen.
Ich wäre dankbar über jede hilfreiche Antwort, und bitte keine Antworten betreffend Alkohol ist negativ usw..
Danke im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?