Hilfe ich muss bald in die behindertenwerkstatt?

3 Antworten

Wenn du einen Grad der Behinderung hast und deshalb in einer beschützten Werkstatt arbeiten musst, stehen dir besondere Hilfe und Unterstützung zu. Es hört sich so an, als wenn du bisher einen eigenen Hausstand und eine Arbeit hattest, denn eine Behinderung hat man entweder angeboren oder durch einen Unfall/Krankheit-dann hättest du aber mehr wissen über das was nun auf dich zukommt. 

Wenn du nun warum auch immer in einer beschützten Werkstatt arbeiten musst, könnte sich deine finanzielle Situation allerdings ändern-nur dazu hast du leider zu wenig über die Hintergründe geschrieben. Vielleicht magst du das ja noch nachholen?

ohne grund kommt keiner in in eine wfb?

und wenn es einen grund?

natürlich wenn das arbeitsamt einen anderen platz für dich hat, bei der wfb geht es immer un eingliederung auf den ersten arbeitsmarkt? hast du ideen?

ne ich hab keine Idee

0

so leicht kommt man nicht dorthin. arbeitsamt oder integrationsamt wären gute adressen oder auch beratungsstellen.

Kann man auf eigenen Wunsch nicht sterben?

Ich lese manchmal von Leuten, denen geht es teilweise ähnlich wie mir und ich sehe einfach keinen Sinn mehr in meinen Leben. Ich habe niemanden, keiner kann mich leiden. Ich versuche mich täglich abzulenken, aber ich komme damit nicht klar. Außer 2 Familienangehörige habe ich absolut niemanden. Momentan habe ich auch keine Arbeit und wenn ich Arbeit habe, muss ich mir ständig anhören, dass ich zu langsam bin oder werde gemobbt. Ich habe Angst überhaupt noch jemanden anzusprechen. Schon überlegte ich, die Ärzte zutragen, ob die mich in Narkose umbringen. Dann bekomme ich wenigstens nichts mit,. Ich kann das Leben nicht mehr ertragen, dazu ist schon seit der 1. Klasse viel zu viel passiert. Ich bin über 25 und habe es wirklich satt mit meinen scheiß Leben.

...zur Frage

Bewerbung zur Tierpflegerin - habt ihr Tipps, was ich noch verbessern kann - habe ich Fehler gemacht - wie ist meine Bewerbung - alles ist willkommen?

Hallo ihr Lieben, ich wäre euch sehr dankbar, wenn ihr euch meine Bewerbung zum Tierpfleger durchlesen könntet. Ende fehlt wg. Platz. Ich danke euch!!!

Sehr geehrte ...,

nach einem Besuch in Ihrem Tierheim, habe ich mich dazu entschlossen, mich auf den freien Ausbildungsplatz zum ... bei Ihnen zu bewerben.

Da meine Mutter mit dem Gedanken spielt, in naher Zukunft einen neuen Fellfreund in ihrer Wohnung aufzunehmen, sind wir schnell auf das Tierheim ... gestoßen und haben dort hereingeschaut. Bei einem Rundgang durch die Einrichtungen konnte ich förmlich sehen, wie sehr das Wohl der Tiere den Mitarbeitern am Herzen liegt. Das ausgesprochen liebevoll gestaltete Katzenhaus hat mich wirklich begeistert. Auch nutzten wir die Chance und sind mit dem Cocker Spaniel Rüden ''Mika'' eine Runde durch das schöne Grün in der Umgebung spaziert.

Alles in allem finde ich Ihr Tierheim sehr ansprechend und aus diesem Grund möchte ich Ihnen ein wenig über mich erzählen, damit Sie einen Eindruck von Ihrer Bewerberin bekommen.

Seitdem denken kann, begeistere ich mich für Tiere aller Art. Früh war für mich klar, dass mein Traumberuf mit diesen zu tun haben soll. In meinen 18 Lebensjahren waren ununterbrochen Hunde meine ständigen Begleiter. Selbst großgezogen von mir und meiner Familie. Es versteht sich deshalb von selbst, dass ich weiß, wie ich mit ihnen umzugehen habe und welche Pflege damit verbunden ist.

Stolz bin ich auf die Zeit, die ich auf dem Rücken eines Pferdes verbringen durfte. Dieses war mein Pflegepferd, für das ich die komplette Verantwortung übernahm. Auch half ich auf dem Hof mit, die anderen Huftiere mit Futter zu versorgen, sowie ihre Boxen auszumisten. Ich kann eigentlich von mir behaupten, dass ich viele Tiere besaß, außer eine Katze, was ich ziemlich schade finde. Von Kois, über Kaninchen bis hin zum Papagei war alles schon dabei. Natürlich freue ich mich darauf, andere Arten kennenzulernen und mein Wissen über die bisherigen zu vertiefen. Vor allem bin ich gespannt, wie es sein wird, mit Problemtieren zu interagieren. Diese mit viel Geduld und Einfühlungsvermögen soweit zu bringen, dass sie bereit sind, in eine neue Familie zu treten.

In meinem zweiwöchigen Praktikum im Tierheim ... durfte ich in diese Sparte leider kaum Einblicke gewinnen. Zwei Wochen haben allerdings gereicht, um das Vertrauen zweier Angsthunde des Heims zu gewinnen. Jeden Tag näherten sie sich ein klitzekleines Stück mehr, bis sie schließlich aus meiner Hand fraßen. Solche Momente bleiben mir in Erinnerung und bereiten mir eine große Freude. Die körperliche Arbeit, die mit dem Job verbunden und welche für mich kein Problem darstellt, habe ich zu in der Zeit spüren bekommen. Jedoch hat es mir sehr gut gefallen, sonst würden Sie diesen Text nicht vor Augen liegen haben.

Mir ist durchaus bewusst, dass eine große Aufgabe auf mich zukommen wird, wenn ich den Beruf als Tierpfleger antreten werde.

Gerne bin ich bereit, vorab in Ihrem Tierheim ein Praktikum zu absolvieren.

...zur Frage

Nebenberuflich fotografieren, steuer zahlen?

Hallo,

Als Arbeitnehmer verdiene ich ungefähr 2000 Euro Brutto im Monat, jetzt möchte ich mit fotografieren etwas Geld dazu verdienen. Wenn ich 100-200 Euro im Monat verdiene, muss ich mich als Gewerbe anmelden und Steuer zahlen? Wenn nicht ab wie viel Euro muss man das machen?

...zur Frage

Warum ist reiten so teuer und alles drum und dran?

In meiner Nähe kostet das unterstellen rund 500€, Reistunden 30min um 25€... Es gibt schon zB Reithosen für 200€ oder Sättel für 3.000€ aufwärts. Über Reithelme um 400€... Alles aufwärts. Sicher gibt es billigere 'Alternativen' aber hat sich einer von euch auch mal gefragt warum es so teuer ist? Finde Reiten super schön und entspannend. Wie können sich es die meisten Leuten mit einem normalen Job es sich alles leisten? *lach*

...zur Frage

Ab wieviel Prozent Arbeitloigkeit spricht man von Massenarbeitslosigkeit?

Ab wieviel prozent Arbeitslosigkeit wird diese als "hoch" betrachtet und ab wann spricht man von "Massenarbeitslosigkeit" ? Ich habe spaeter mal vor aus Deutschland auszuwandern, mir stehen 2 Laender zur verfuegung die mich ansprechen wuerden. Beide haben eine Arbeitslosenquote von c.a 9 %. Ist das zu hoch und sollte ich besser hier bleiben?

...zur Frage

Was machen bei zu wenig Lohn in Ausbildung?

Ab September fange ich Ausbildung an verdiene dann nur noch 470 euro. Da es eine duale Ausbildung ist habe kein Anspruch auf BAföG. Was kann ich tun um meine Lebenskosten trotzdem zu leisten. Ich hab Miete zu zahlen 380 Euro Monat Strom 100 Euro im Monat Fahrkarte 30 Euro und ca ,300 Euro brauche für Lebensmittel und Hygieneartikel . Hmmm Hilfe

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?