Hilfe ich möchte nicht schwanger werden

7 Antworten

IMMER wenn Spermien Kontakt mit der Vagina haben kann eine Schwangerschaft entstehen. Haben sie dir das nicht in Sexualkunde beigebracht? Sicher das du schon bereit für solche Spielchen bist wenn du sowas noch nicht weißt?

Das hat auch garnichts damit zu tun ob du was über Sex weist oder nicht.Das ist einfach logisches denken.Der penis an sich macht dich nicht schwanger sondern die Spermien.Das solltest du wohl wissen.Und wenn er auf deine Vagina ejakuliert hat und die spermien in dich eingedrungen sind kann es sehr gut sein dass man davon schwanger wird.Genauso gut kann es sein dass sie nicht in dir drin sind und du deshalb auch nicht schwanger wirst.

unwahrscheinlich

Schwanger wegen Lusttropfen durch petting?

Hallo erstmal, ich hab seid ca. 4 Monaten ein Freund und heute hatten wir zum ersten mal petting. Er ist dabei mit seinen Finger bei mir an der Vagina lang. Er hat dabei ein wenig in die Vagina rein gedrückt. Dazu ist es gekommen in dem ich angefangen habe mit seinen Penis zu spielen, er ist dabei nicht gekommen weder steif geworden. Ich habe sein Penis auch nur in die Hand genommen. Weil das für mich das erste mal war einen Penis an zu fassen hab ich ihn gefragt wie man einen Penis anfässt ohne ihn irgendwie weh zutun ( dont judge, ich bin Jungfrau). Er hat es mir dann halt gezeigt. Am Ende meinten wir beide dass es nur fair wäre wenn er mich jetzt auch "betatschen" darf. Und so ist es nun dazu gekommen dass er das halt mit meiner Vagina gemacht hat. Jetzt habe ich panische Angst, dass als er seinen Penis berührt hat etwas Präejakulat an seinen Finger hätte kommen können. Ich habe Angst schwanger zu sein. Er ist dabei aber nicht in meine Vagina rein sondern nur fast, heißt er hätte nur noch ein bisschen weiter machen müssen, wäre er drinn gewesen.

Nun meine Frage ist, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, dass ich schwanger bin? Ich bin echt am Panik schieben.

...zur Frage

Kann meine Freundin durch Petting schwanger sein?

Guten Tag,

Ich war gestern bei meiner Freundin. Angefangen hat alles mit Petting. Sie hat mir dann einen runtergeholt und ich hab ihr in die Hände gespritzt.

Etwas war auch auf meinen Händen. Wir sind anschließend sofort Händewaschen gegangen, kurze Zeit später genau das selbe.

Hab sie gefingert und ihre vagina bisschen mit meinen Penis berührt ohne Kondom. Hab ihn nicht reingeschoben.

Hab ihr dann wider in die Hand gespritzt und dann gefingert. Kann es sein das Samen an meinem Finger waren die nicht entfernt wurden und ich sie jetzt durch Petting schwängern könnte?

Wir sind beide etwas misstrauisch nachdem Gedanken.. Wann kann sie den Schwangerschaftstest machen? Wann wirkt er? Sie müsste in 18 Tagen ihre Tage bekommen.

Was wenn sie schwanger sein sollte? Hat sie Chance auf Abtreibung wenn sie schnell handelt?

Was sollen wir tun?

Vg

...zur Frage

Schwanger durch Slip bei Petting?

Ich hatte am Sonntag Petting mit meiner Freundin. Ich war nackt aber meine Freundin hatte noch ihren Slip an. Wir machten ein paar "Trockenübungen". Weder mein Penis noch meine Hand haben ihre Vagina direkt berührt, noch waren in ihr. (Naja ich hab meinen Penis schon an ihrer gesamten Vagina gerieben. Aber halt nie unterm Slip. Ob ich sie jetzt kurz berührt habe oder nicht kann ich nicht sagen. Ich meine nein. Aber es geht ja immer alles so schnell und man ist ja auch nicht ganze bei Sinnen. Aber in ihr und bewusst an ihrer Vagina sowohl mitm Penis als auch mit den Fingern war ich nicht (Finger höchstens am Kitzler) und in ihr zu 1000% nicht. Gekommen bin ich auch nicht in bzw. auf ihr. Kann es trotzdem sein, dass ein paar Lusttropfen durch den oder am Slip vorbei bei ihr eine Schwangerschaft auslösen können? Zur Info: Sie nimmt noch keine Pille -> Jungfrau. Eisprung war direkt am Dienstag und am Mittwoch bzw. gestern musste Sie sich übergeben.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?