Hilfe! Ich möchte mein Geld zurück

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Kleid könnte ohne Schwierigkeiten noch verkauft werden, da es weder getragen noch geändert wurde. Die Dame will vermutlich einfach nicht nachgeben. Sie ist stur. Wenn du dein Geld wieder haben möchtest, solltest du dich an einen Rechtsanwalt wenden, der Rechtslage kennt und weiß, ob du einen Kauf getätigt hast oder nur das Kleid hast zurücklegen lassen.

Du kannst nur um Kulanz bitten, mehr ist nicht drin.

Versuche mal bei der Verbraucherzentrale nachzufragen!

Was möchtest Du wissen?