Hilfe! Ich liebe meinen Lehrer! Was nun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

ach Du sch... ! ? ? Lieben ist finde ich immer was besonderes / geniales - da gibt es nach meinem Feeling keine Fehler - und auf sich selber aufpassen (falls erforderlich) und/oder bei sich selber bleiben fällt vielleicht auch schwer in diesen unendlich langen Liebes-Zeiten. Du sagst, dass das mit Deinem Lehrer nicht geht. Aber neben dieser schon so taffen und überlegten "Eigen-Ansage" gibt es in Dir starke Gefühle - damit umzugehen ist denke ich eine Herausforderung. Und lass Dir gesagt sein, dass fällt auch mir deutlich älteren Person so richtig schwer. Ich denke an Dich und hoffe auf Deine zunehmende Stärke. Aber jetzt den Lehrer ansprechen - ist das eine Situation der Du Dich gewachsen fühlst. Was versprichst Du Dir konkret von dem Gespräch - wird danach für Dich etwas anders/besser sein? Wie wirst Du Dich wohl bei diesem Gespräch genau fühlen - was passiert dann wohl bei Dir? Soll er in diesen Momenten dabei sein - neben Dir stehen?  Wirst Du Worte von ihm hören, die Du vielleicht Tage- oder wochenlang verdaust, wieder hochholst bei jeder weiteren Begegnung mit ihm? Drücke Dich!  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von celxne
02.06.2016, 09:59

Vielen Dank :) Ich erhoffe mir von diesem Gespräch nur das er mich genauso behandelt wie jeden anderen Schüler auch. Ich hätte schon ein bisschen Angst ihn darauf anzusprechen, denn es fällt mir schwer ihm in die Augen zusehen und ihn anzulügen. Und die Wahrheit kann ich ihm auch nicht sagen..

0

Ich würde nichts mehr tun. Dem Lehrer kann es auch egal sein ob du für ihn schwärmst oder nicht. Er sollte dich so behandeln wie alle anderen auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von celxne
01.06.2016, 22:03

Das tut er auch, er ist auch sehr cool und chillig drauf, bloß ist es mir sehr unangenehm.

0

Du bist 14 und er ist 40 VerGiss es und such dir ein freund in deinem alter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am Besten sprichst Du ihn nicht darauf an, das macht alles nur noch schlimmer.

Außerdem liebst Du ihn garantiert nicht, Du schwärmst einfach nur für ihn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde die Situation so belassen wie sie ist. Denn jetzt denkt er ja dass zwischen euch nichts läuft bzw dass von dir aus keine Gefühle kommen. Ich würde also nicht genauer darauf eingehen und irgendwann ist die Sache dann auch gegessen ^^. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?