Hilfe! Ich liebe meinen besten Freund

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

rede mit ihm ,vlt fühlt er ja genauso.

und wenn du dich das nicht traust setz ne freundin oder einen freund auf in an der man nachhorcht.

aber verhalte dich ihm gegenüber egal was kommt ganz normal. Versuch nicht dich zu ändern das würde nur die freundschaft kaputt machen.

viel glück dir :)

ganz ehrlich ich würde sowas wie Freundschaft für soetwas vergängliches wie verliebtsein nicht aufs spiel setzen denn wenn es schief läuft wirst du dir denken Freundschaft hätte auch gereicht

ich war auch mal in meinen besten freun verliebt...dachte ich jedenfalls...und wir waren ne zeit zusammen und haben dann aber abgemacht das dass nichs wird und haben es glassn...unsere Freundschaft ist eben so stark...das es fast an liebe grenzt^^...und wir blieben freunde...und liebe muss nicht unbedingt vergänglich sein.

0
@EmoGirl95

ich rede ja nicht von liebe sondern von verliebt sein ;-) wahre Liebe ist nicht vergänglich da gebe ich dir recht :-)

0
@BigApple93

wenn man verliebt ist...und er auch in sie...dann kann es wahre Liebe werden...jederzeit.

0

Sags ihm auf jeden Fall!

Mir ging es mal ähnlich .. ich hatte Gefühle für meinen Ex Besten Freund habe es ihm aber nicht gesagt weil ich für soetwas viel zu schüchtern bin ;/

Später hatte ich mich mal mit ihm gestritten und dann schreibt er mir über's Internet das er eigentlich in mich verliebt war dann dass ich nicht zurück schreiben bräuchte da ich eh eine Heuchlerin wäre.. und dann haben wir uns viele Dinge an den Kopf geknallt die ich gerne zurück genommen hätte..

Naja, eins kam zum anderen und das Ende der Geschichte war eine Zerbrochene Freundschaft + 5 Monatigem Liebeskummer..

Lange Rede, kurzer Sinn..

Heute kann ich zwar wieder normal mit ihm reden aber es ist nicht mehr wie früher und das wird es höchstwarscheinlich auch nicht mehr..

Also mach keinen ähnlichen Fehler schließlich kannst du nichts für deine Gefühle und sie zu verschweigen oder gar zu ignorieren wäre einfach nur falsch und selbst wenn er nichts für dich empfindet könnt ihr auf einer freundschaftlichen Basis bleiben..

Liebste Grüße und viel Glück (;

ich liebe meinen besten freund und habe es ihm auch schon "gebeichtet" aber er will nicht mehr, zumindest hat er noch nichts konkretes gesagt.....

ICH WÜRDE ES IHM SAGEN!!!!!!

Rede mit ihn ganz in Ruhe drüber...trefft euch und im richtigen mom sagst du es ihn...vll küsst er dich den? Wer weis...viel Glück und spaß ;)

Rede mit ihm ruhig darüber....versuch im deine Gefühle klar zu machen...vill. entwickelt sich ja was...aber bedränge ihn nicht oder so...wenn er ausweicht schneide das Thema ein andermal wieder an... Viel Glück dabei LG EG

Ich würde dir empfehlen das mit der Beziehung nicht zu machen, dadurch habe ich mal eine sehr gute Freundin verloren :(

Es klingt hart, aber auf Dauer wirst du dir keinen Gefallen tun, wenn du deine Gefühle für dich behältst. Eure Freundschaft steht in beiden Fällen auf dem Spiel, ob du es ihm sagst, oder nicht. Was machst du z.B. wenn er plötzlich eine feste Freundin hat. Wenn es erstmal raus ist, fühlst du dich besser. und wer weiß, wer nicht wagt, der nicht gewinnt.

Liebe Veegas,

ich verstehe wie Du dich fühlen musst, sowas ist bestimmt nie einfach. Du musst auf dein Herz hören, und herausfinden was der richtige Weg ist, vielleicht liebt er Dich ja auch, und er traut sich wie Du nichts zu sagen, dass lässt sich heraus finden, wie redet er mit Dir, lächelt er Dich verschmitzt an, berührt er Dich häufig urch Zufall?

Ist es möglich, dass du Liebe mit Freundschaft verwechselst?

vllt liebt er dich auch :D

Was möchtest Du wissen?